kostenlos informieren unter: A 0800 20 22 19 | D 0800 24 24 883 | CH 0800 24 88 33 info@viterma.com

24h Badrenovierung

fugenlos, barrierefrei, rutschfest

 

Mit der 24h Badrenovierung von viterma wird Ihr Bad ganz nach Ihren Bedürfnissen zur Wohlfühloase – und das innerhalb von 24 Arbeitsstunden (also 3 Tagen mit je 8 Stunden)! Ohne viel Schmutz und Lärm ist die Badsanierung von viterma einfacher als man denkt, denn Beratung, Planung und Umsetzung kommen aus einer Hand.

Dabei wird ihr altes Bad komplett entfernt. Bereits nach drei Tagen steht ihnen ihr neues Bad wieder zur Benutzung zur Verfügung.

 

Umsetzungsbeispiele für Komplettsanierungen von Bädern

  • Vorher: Badewanne zum Duschen mit hohem
    Einstieg (Rutschgefahr!), Duschvorhang

Die Vorteile der 24h Badrenovierung

  • Beratung, Bemusterung und Angebotslegung bei Ihnen zuhause
  • keine zeitraubenden Besuche von Ausstellungen und Handwerkern erforderlich
  • alles aus einer Hand
  • Barrierefreiheit und optimale Raumnutzung
  • hochwertige und pflegeleichte Materialien
  • individuelles, zeitloses Design
  • keine Silikonfugen im Bodenbereich
  • Badrenovierung ohne viel Schmutz und Lärm
  • exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • aufgrund schneller Umsetzung kein Ausweichen erforderlich

Beratung und Bemusterung bei Ihnen zuhause

Ihr erster Schritt zur 24h Badrenovierung ist eine unverbindliche Terminvereinbarung. Ein kompetenter viterma Berater besucht Sie zuhause und berät Sie ausführlich. Anhand von Präsentationen, Fotos und einer Musterkollektion legen Sie gemeinsam mit ihm fest, wie Ihr neues Badezimmer aussehen soll. Im Beratungsgespräch werden Original-Muster gezeigt, was die Entscheidungsfindung sehr erleichtert. Als Ausstattung stehen hochwertige und pflegeleichte Materialien in zeitlosem Design zur Auswahl.

 

Planung und Angebotslegung

Das neue Badezimmer wird genau nach Ihren Bedürfnissen geplant. Dabei wird besonders auf Barrierefreiheit geachtet. Duschkabinen mit Tasse, Waschtische und Möbelverbauten  werden nach Maß hergestellt und individuell auf Ihre Gegebenheiten angepasst. Egal ob mit Dachschräge oder auch mit Nischen – der vorhandene Raum wird optimal genutzt.

Damit für Sie keine Wartezeiten entstehen, erhalten Sie bereits am Ende des Beratungsgespräches ein vollständiges Angebot.

 

Umsetzungsbeispiele für Teilsanierungen von Bädern

  • Vorher: Dusche mit hohem Einstieg, wenig Licht

Was bleibt? Was wird bei der Badrenovierung entfernt?

Die alten Komponenten – Dusche, Wanne, WC und Armaturen – werden bei der 24h Badrenovierung demontiert. Boden, Decke und Fliesen bleiben bestehen. Die Rohre werden, wenn nötig, neu verlegt. Neue Gestaltungselemente werden über die bestehende Situation angebracht.

 

Montageablauf der 24h Badrenovierung

  • Entfernung der alten Sanitäreinrichtungen
  • Bodenausgleich und Verlegung einer Trägerplatte
  • Setzen der neuen Wanne oder Duschtasse
  • Montage der Sockelleisten
  • Anbringen und abdichten der Wandpaneele
  • Montage der Spanndecke
  • Anbringen der Duschkabine
  • gründliche Endreinigung

Jetzt gebührenfrei anrufen

Mo-Fr 08-12 und 13-17:30 Uhr
 
Anfrage kostenlose Badberatung

viterma in Ihrer Nähe