Warum Sie jetzt in Ihr Bad / eine Badsanierung investieren sollten

In Krisenzeiten investieren? In diesem Beitrag erfahren Sie, warum Sie gerade jetzt in eine Badsanierung investieren sollten.

Warum Sie jetzt in Ihr Bad oder eine Badsanierung investieren sollten

Die Corona-Krise hat in den vergangenen zwei Jahren einiges durcheinandergebracht und noch immer gibt es einige Unsicherheiten. Reisewarnungen sind weiterhin in Kraft und auch für 2022 ziehen viele Personen keine größeren Reisen in Betracht. Viele Personen haben zudem seit Beginn der Pandemie mehr Zeit zu Hause verbracht und das Sanierungspotenzial in den eigenen vier Wänden erkannt. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum Sie gerade jetzt in Ihr Bad oder eine Badsanierung investieren sollten.

Investieren statt Urlaub: Darum macht es Sinn

Auch für das Jahr 2022 lässt sich nur schwer vorhersagen, ob und in welchem Maße Urlaubsreisen möglich sein werden. Mit einer Investition in die eigenen vier Wände legen Sie das Geld sinnvoll an und profitieren auch in den kommenden Jahren noch davon.

1) Eine Investition steigert den Wert der Immobilie

Die Immobilienpreise im DACH-Raum nehmen seit Jahren rasant zu. Mit einer Investition in die eigenen vier Wände – beispielsweise in ein neues Badezimmer – steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie im Falle eines Verkaufs und erzielen so meist ein Vielfaches des bisherigen Immobilienwerts. Badezimmer von Viterma sind zudem sehr langlebig, sodass Sie lange Zeit Freude an Ihrem neuen Bad haben werden.

2) Investieren Sie in eine zukunftssichere Gestaltung

Eine Investition in die zukunftssichere Gestaltung von Wohnung oder Haus macht bereits in jungen Jahren Sinn. Wieso? Zum einen erhöhen schwellenlose Zugänge, barrierefreie Badezimmer oder das Beseitigen von Stolperfallen den Komfort, zum anderen tragen sie – vor allem bei älteren Personen – zur Sturzprävention und zur Sicherheit bei. Sowohl in der Schweiz als auch in Österreich und Deutschland profitieren Sie zudem von bundes- oder landesweiten Förderprogrammen, mit denen die barrierefreie Gestaltung von Badezimmern und Wohnräumen bezuschusst wird.

Warum Sie jetzt in Ihr Bad oder eine Badsanierung investieren sollten

3) Investitionen in nachhaltige Badtechnik senkt langfristig die Kosten

Bei einer Sanierung der eigenen Immobilie macht es auf jeden Fall Sinn, die ökologischen Aspekte nicht außer Acht zu lassen, denn eine umweltfreundliche Sanierung senkt langfristig Ihre Kosten. Eine Investition in ein modernes Badezimmer mit wassersparenden Armaturen senkt den Wasserverbrauch und schont die Umwelt. Auch der Geldbeutel freut sich und die Investitionskosten haben sich meist schnell amortisiert.

4) Eine Badsanierung erhöht den Wohlfühlfaktor

Kennen Sie das auch? Viele Personen haben – bedingt durch Homeoffice – in den letzten beiden Jahren viel Zeit zu Hause verbracht und dabei kleinere oder auch größere Störfaktoren ausgemacht. Eine Investition in Ihr Bad oder eine Badsanierung erhöht den Wohlfühlfaktor und sorgt dafür, dass Sie die Zeit im Badezimmer auch wieder genießen können. Auch kleinere Optimierungen – beispielsweise im Rahmen einer Teilbadsanierung nach dem Konzept „Wanne raus, Dusche rein“ oder „Dusche raus, Dusche rein“ sorgen für mehr Wohlbefinden.

5) Von Förderungen profitieren

Wie schon erwähnt, profitieren Sie sowohl in Österreich als auch in Deutschland und der Schweiz von Förderungen für Ihre barrierefreie und zukunftssichere Badsanierung. Möglich sind hier Zuschüsse, zinsgünstige Kredite oder Kostenübernahmen. In unserem Ratgeber erfahren Sie alles zu Fördermöglichkeiten für Ihre Badsanierung.

Fazit

Wie Sie sehen, macht eine Investition in Ihr Bad auch während Krisenzeiten Sinn. Während beispielsweise der Aktienmarkt hohe Risiken mit sich bringt, ist eine Investition in eine Badsanierung und das eigene Zuhause eine zukunftssichere Geldanlage, die den Wert Ihrer Immobilie sogar noch steigert. Gleichzeitig profitieren Sie von praktischen Vorteilen wie einem höheren Komfort und mehr Sicherheit oder einer Kostenersparnis durch effizientere Armaturen – nicht zu vergessen der verbesserte Wohlfühlfaktor.

    Thema
    Vorname*
    Nachname*
    Telefonnummer*
    Straße und Hausnummer*
    PLZ*
    Ort*
    Ihre Nachricht*

    Diese Website wird durch Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.