0800 24 24 883

Jetzt gratis anrufen!

DE
AT
CH

Vorweihnachtliche Hausmesse bei viterma ein voller Erfolg

Badprofi unterstützt „Ostschweizer helfen Ostschweizern“

viterma vorweihnachtliche Hausmesse

viterma bald in

Aktuell gibt es noch keinen viterma Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Wir informieren Sie gerne, sobald unsere einzigartigen Badlösungen auch bei Ihnen erhältlich sind. Tragen Sie dazu einfach Ihre Kontaktdaten ein.

viterma bald in

Aktuell gibt es noch keinen viterma Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Wir informieren Sie gerne, sobald unsere einzigartigen Badlösungen auch bei Ihnen erhältlich sind. Tragen Sie dazu einfach Ihre Kontaktdaten ein.

viterma bald in

Aktuell gibt es noch keinen viterma Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Wir informieren Sie gerne, sobald unsere einzigartigen Badlösungen auch bei Ihnen erhältlich sind. Tragen Sie dazu einfach Ihre Kontaktdaten ein.

viterma bald in

Aktuell gibt es noch keinen viterma Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Wir informieren Sie gerne, sobald unsere einzigartigen Badlösungen auch bei Ihnen erhältlich sind. Tragen Sie dazu einfach Ihre Kontaktdaten ein.

Alle Jahre wieder veranstaltet der Schweizer Bäderprofi viterma seine vorweihnachtliche Hausmesse. In diesem Jahr fand die Veranstaltung erstmals in der neuen Firmenzentrale in Thal statt und weit mehr als 500 Gäste folgten der Einladung. Bei weihnachtlicher Stimmung mit musikalischer Untermalung genossen die Besucher Glühwein, Maroni sowie andere Leckereien und hatten die Möglichkeit, sich aus erster Hand über barrierefreie Badrenovationen zu informieren.

Mit an Bord waren in diesem Jahr auch Samina, Portas, LaPreva, die Feuerwehr Rheineck-Thal-Lutzenberg sowie das Zünd Mobilcenter. Die Besucher hatten somit also auch die Möglichkeit, sich zu hochwertigen Schlafsystemen, Renovationslösungen für Treppen, Türen, Fenster und Küchen, Dusch-WCs, Rauchmeldern sowie komfortablen Fahrzeugen beraten zu lassen. Bei den Kleinen sorgten Engeli und Samichlaus für strahlende Kinderaugen.

viterma Geschäftsführer Marco Fitz

Die viterma Tradition besagt, dass alle Kunden aus der Schweiz und Liechtenstein einen Christbaum geschenkt bekommen und so übergab das Unternehmen auch in diesem Jahr über 200 Nordmanntannen. Doch viterma ist nicht nur die Kundenzufriedenheit sehr wichtig, die Badexperten setzen sich stets auch für die ein, denen es nicht so gut geht. Aus diesem Grund spendet das Unternehmen einen Teil der Einnahmen aus dem Essens- und Getränkeverkauf, genauer gesagt die stolze Summe von CHF 750, an die Aktion „Ostschweizer helfen Ostschweizern“.

Pressemitteilung im PDF-Format herunterladen

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?