Neues Jahr, neues Bad! Viterma lädt zur Hausmesse in 3 Ländern

Die Hausmesse findet am 13. und 14. Januar von 9 bis 17 Uhr statt · Zahlreiche Viterma Standorte in Österreich, der Schweiz und Deutschland nehmen teil

Viterma Badsanierung Hausmesse Neues Jahr neues Bad

05. Dezember 2022 – Die Investition in eine zukunftssichere Gestaltung der eigenen vier Wände macht Sinn – auch in jungen Jahren. Natürlich helfen schwellenlose Zugänge, barrierefreie Badezimmer und Co. vor allem älteren Personen oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen, sie erhöhen aber unabhängig von Alter oder Gesundheitszustand den Komfort. Darüber hinaus steigert eine Badrenovierung auch den Wert der eigenen Immobilie, was gerade in unsicheren Zeiten eine sehr gute Entscheidung ist. In der aktuellen Situation sind viele Installationsbetriebe, die auch Heizungen im Programm haben, oft auf Monate ausgebucht. Viterma als Spezialist für Badrenovierungen steht Ihnen auch kurzfristig mit Rat und Tat zur Seite.

Viterma hat ein nachhaltiges und innovatives Sanierungskonzept entwickelt, mit dem es möglich ist, aus einem alten Bad in wenigen Tagen ein neues Wohlfühlbad zu zaubern. Eine beliebte Sanierungsart ist die Teilbadsanierung. Dabei wird die alte Wanne oder Dusche mit rutschigem Einstieg und hohem Wasserverbrauch durch eine barrierefreie und rutschhemmende Dusche mit wassersparender und moderner Badtechnik ersetzt. Damit ist die Dusche zukunftssicher und senkt den Wasserverbrauch.

Den Start in das neue Jahr feiern die Badexperten mit ihrer traditionellen Hausmesse unter dem Motto Neues Jahr, neues Bad. Am Freitag, 13. und Samstag, 14. Januar 2023, lädt Viterma jeweils von 9 bis 17 Uhr zur länderübergreifenden Hausmesse an vielen Standorten in Österreich, der Schweiz und Deutschland. Interessierte erhalten dort einen Einblick in das innovative Sanierungskonzept und lernen die einzigartigen Badlösungen und Produkte von Viterma vor Ort kennen.

Selbstverständlich stehen die Badexperten von Viterma auch während der Hausmesse für persönliche Gespräche zur Verfügung. Interessierte erfahren natürlich auch, wie es die Profi-Handwerker des Unternehmens schaffen, ganz unkompliziert aus einem alten Badezimmer in wenigen Tagen ein neues Wohlfühlbad zu zaubern.

 

   Zu den teilnehmenden Standorten   

 

Informationen zu Viterma

Viterma ist ein Unternehmen, das sich auf qualitativ hochwertige Badrenovierungen in einzigartiger Geschwindigkeit spezialisiert hat. Die Kernkompetenzen sind barrierefreie Badlösungen und rutschhemmende sowie fugenlose Materialien. Zur Hauptzielgruppe gehören Personen in Österreich, der Schweiz und Deutschland, die Wert auf schimmelfreie, langlebige und besonders pflegeleichte Materialien legen. Bislang wurden bereits mehr als 25.000 Bäder mit dem Viterma-System renoviert.

 

Pressemitteilung im PDF-Format

Pressekontakt

Viterma AG – Markus Pytlik
Wiesentalstrasse 3, 9425 Thal, Schweiz
Tel. CH: +41 (0) 71 520 35 23
E-Mail: markus.pytlik@viterma.com
Web: www.viterma.com