Investieren in unsicheren Zeiten: Warum eine Badsanierung jetzt Sinn macht

Eine Badsanierung in unsicheren Zeiten? Erfahren Sie hier, warum die Investition ins Eigenheim gerade jetzt Sinn macht!

Investieren in unsicheren Zeiten - Warum eine Badsanierung gerade jetzt Sinn macht

Die Corona-Pandemie und die Ukraine-Krise sind die beherrschenden Themen in den Medien. Nahezu täglich gibt es Berichte über neue Corona-Varianten oder steigende Verbraucherpreise, die für Unsicherheit in der Bevölkerung sorgen und letztlich auch dafür, dass Investitionen auf das Nötigste zurückgefahren werden. Was viele jedoch nicht wissen: Gerade jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um in ein neues Badezimmer zu investieren.

Grund 1: Investitionen steigern den Wert der Immobilie

Auch unabhängig von der aktuellen Situation, sind die Immobilienpreise im deutschsprachigen Raum in den letzten Jahren stetig gestiegen – und ein Ende der Preissteigerungen ist nicht in Sicht. Mit einer Investition in ein neues Badezimmer steigern Sie den Wert Ihrer Immobilie zusätzlich und erzielen im Falle eines Verkaufs höhere Einnahmen. Besonders verkaufsfördernd sind vor allem barrierefreie Badezimmer mit flachem Einstieg in die Dusche und pflegeleichten Materialien.

Grund 2: Eine zukunftssichere Gestaltung lohnt sich

Schon in jungen Jahren macht es Sinn, in eine zukunftssichere Gestaltung des Wohnraumes zu investieren. Natürlich helfen schwellenlose Zugänge, barrierefreie Badezimmer und Co. vor allem älteren Personen oder Menschen mit Einschränkungen, sie erhöhen aber auch den Komfort für jüngere und gesunde Personen. Zudem gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowohl auf der jeweiligen Bundes- als auch Landesebene zahlreiche Förderprogramme, mit denen eine barrierefreie Gestaltung der Wohnräume bezuschusst wird.

Investieren in unsicheren Zeiten - Warum eine Badsanierung gerade jetzt Sinn macht

3) Ökologische Investitionen senken langfristig die Kosten

Bei Ihrer Badsanierung sollten Sie zudem auch das Thema Nachhaltigkeit berücksichtigen. Im modernen Viterma Badezimmer setzen wir langlebige Produkte, die nachhaltig in unseren eigenen Werken in Europa produziert werden. Zudem installieren wir wassersparende Armaturen, die durch den niedrigen Wasserverbrauch sowohl die Umwelt als auch Ihren Geldbeutel schonen. Den steigenden Verbraucherpreisen wirken wir mit energiesparender Technik entgegen. So ist die Viterma Spanndecke mit energieeffizienten LED-Spots ausgestattet. Auch in unseren Badmöbeln setzen wir auf die stromsparende LED-Technik. Auf diese Weise senken Sie mit Ihrem neuen Bad langfristig die laufenden Kosten.

4) Eine Sanierung steigert den Wohlfühlfaktor

Unsicherheiten und Krisenzeiten wirken sich auch negativ auf die eigene Psyche aus und sorgen dafür, dass man sich nicht richtig entspannen kann. Eine Investition in die Sanierung des eigenen Badezimmers trägt dazu bei, den Wohlfühlfaktor zu steigern und vom Stress abzuschalten, sodass man gerne zu Hause ist und die Zeit auch genießen kann.

Investieren in unsicheren Zeiten - Warum eine Badsanierung gerade jetzt Sinn macht

Kosteneffiziente Badsanierung: Wanne raus, Dusche rein oder Teilbadumbau

Egal ob für Lebensmittel, Strom und Gas oder Rohstoffe – die Preise sind nicht zuletzt aufgrund der Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Ukraine-Krise gestiegen. Viele Personen schrecken daher aufgrund der Kosten vor einer Komplettbadsanierung zurück. Viterma hat eine kosteneffiziente Möglichkeit geschaffen, wie Sie dennoch frischen Wind in Ihr Badezimmer bringen.

Mit den Konzepten „Wanne raus, Dusche rein“, „Dusche raus, Dusche rein“ sowie der Viterma Teilbadsanierung müssen Sie nicht gleich das gesamte Badezimmer sanieren, sondern können zum Beispiel einfach die alte Badewanne oder Dusche mit hohem Einstieg durch eine barrierefreie Viterma Dusche ersetzen. Selbstverständlich können Sie zu einem späteren Zeitpunkt dann das restliche Badezimmer ebenfalls modernisieren.

Natürlich wissen wir, wie wichtig ein regionaler Ansprechpartner bei einem solch wichtigen Thema wie einer Badsanierung ist. Aus diesem Grund gibt es bei Viterma für Sie nur einen Badberater, der sich um alle Ihre Wünsche kümmert und einen unkomplizierten Ablauf garantiert. Planen Sie jetzt Ihr neues Wohlfühlbad mit Viterma. Wir zeigen Ihnen, wie schnell und einfach eine Badsanierung mit uns möglich ist.

    Thema
    Vorname*
    Nachname*
    Telefonnummer*
    Straße und Hausnummer*
    PLZ*
    Ort*
    Ihre Nachricht*

    Diese Website wird durch Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.