Viterma: Informationen zur aktuellen Situation

Trotz der aktuellen Einschränkungen durch das Corona-Virus, ist Viterma auch weiterhin online und telefonisch für Sie da!

Wir sind trotz Corona-Virus auch weiterhin online und telefonisch für Sie da

Das Corona-Virus ist weltweit auf dem Vormarsch, einzelne Länder sind mittlerweile komplett abgeschottet. Das normale Leben ist in der Schweiz, Deutschland und Österreich mittlerweile stark eingeschränkt. Auch Viterma ergreift Maßnahmen, um Mitarbeitende, Kunden und alle anderen Mitmenschen zu schützen.

Der Großteil unserer Mitarbeiter arbeitet derzeit im Home Office. Damit ist die uneingeschränkte Erreichbarkeit via Telefon und E-Mail während unserer Öffnungszeiten auch weiterhin gewährleistet.

Die Regelungen bezüglich Schauraum-Öffnungszeiten, Beratungsterminen vor Ort sowie bereits vereinbarten Montageterminen sind in Österreich, der Schweiz und Deutschland sehr unterschiedlich. Bitte nutzen Sie daher unsere Standort-Übersicht und wählen Sie dort den Viterma Fachbetrieb in Ihrer Nähe aus. Dort sind stets alle aktuellen Informationen angegeben.

Viterma hofft, mit diesen Maßnahmen Mitarbeitende, Kunden und alle weiteren Mitmenschen beim Schutz vor dem Corona-Virus zu unterstützen und wünscht gute Gesundheit!

Online-Beratung oder kostenlose Vorab-Beratung per Telefon

Viterma Bad Ratgeber E-Book

Kostenloser Ratgeber als E-Book

Um Ihnen zu helfen, die Zeit zu Hause zu überbrücken, haben wir einen Ratgeber zum Thema Badsanierung verfasst. Darin finden Sie interessante Artikel zu Themen wie:
– Badideen: Alles was Sie zum Sanieren von Dusche und Bad wissen müssen
– Tipps, wie Sie Schimmel in Ihrem Bad und WC verhindern und entfernen
– Badsanierug: Was kostet ein neues Bad
– Bad-/Duschsanierung: Auf was muss ich achten

Jetzt E-Book herunterladen
Corona-Krise: Jetzt Badezimmer einfach von zu Hause aus planen: Wir beraten Sie gerne auch per Telefon oder Video.Mehr erfahren