0800 24 88 33

Jetzt gratis anrufen!

CH
AT
DE

Die neue viterma Zentrale entsteht in Thal SG

Der Bäderprofi zeigt Grösse. Die neue viterma Zentrale entsteht in Thal (SG) - der Bau hat soeben begonnen. Die Fertigstellung ist für Ende 2017 geplant.

viterma Spatenstich

viterma bald in

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren hochwertigen Badlösungen. Wir arbeiten daran, unsere Produkte in Kürze auch in Ihrer Region anzubieten. Gerne prüfen wir für Sie auch die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme durch unseren nächstgelegenen Fachbetrieb. Tragen Sie dazu bitte Ihre Kontaktdaten ein.

viterma bald in

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren hochwertigen Badlösungen. Wir arbeiten daran, unsere Produkte in Kürze auch in Ihrer Region anzubieten. Gerne prüfen wir für Sie auch die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme durch unseren nächstgelegenen Fachbetrieb. Tragen Sie dazu bitte Ihre Kontaktdaten ein.

viterma bald in

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren hochwertigen Badlösungen. Wir arbeiten daran, unsere Produkte in Kürze auch in Ihrer Region anzubieten. Gerne prüfen wir für Sie auch die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme durch unseren nächstgelegenen Fachbetrieb. Tragen Sie dazu bitte Ihre Kontaktdaten ein.

viterma bald in

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren hochwertigen Badlösungen. Wir arbeiten daran, unsere Produkte in Kürze auch in Ihrer Region anzubieten. Gerne prüfen wir für Sie auch die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme durch unseren nächstgelegenen Fachbetrieb. Tragen Sie dazu bitte Ihre Kontaktdaten ein.

Herbert Fitz auf der Baustelle
viterma Spatenstich

Bäderprofi zeigt Grösse

Der Badsanierungsexperte viterma AG hat soeben mit dem Bau der neuen Firmenzentrale in Thal SG begonnen, um die derzeitigen Standorte in Au und Berneck zu vereinen und die Grundlage für die Expansion in der gesamten deutschsprachigen Schweiz zu legen. Gleichzeitig ist die Zentrale in Thal der Ansprechpartner und die Ausbildungsakademie von 33 Franchise-Partnern in Österreich und Deutschland. viterma realisiert Badrenovationen innerhalb von 24 Stunden und ist mit über 9000 Badumbauten Marktführer in der Schweiz und Österreich.

Das 9 Millionen-Franken-Neubauprojekt bietet Platz für rund 200 Arbeitsplätze und beinhaltet auf gut 2400 Quadratmetern und 5 Stockwerken das zentrale Lager, die Produktion, Büroräume, Cafeteria, Seminarräume sowie eine kleine Bäderausstellung. In der Ausstellung können sich Interessenten anhand der Musterbäder einen ersten Eindruck von viterma verschaffen und sich über bedarfsgerechte Badgestaltungen informieren. Natürlich erhalten Sie auch Badezimmer Ideen für Ihre Badsanierung oder Badrenovierung.

Die neue Firmenzentrale wird in der Farbgebung und in der Architektur ganz nach den Richtlinien des Unternehmens gebaut. Die Bauherrschaft liegt bei der Firma viterma AG, der Generalunternehmer ist die Firma Goldbeck Rhomberg AG aus St. Gallen.