0800 24 24 883

Jetzt gratis anrufen!

DE
AT
CH

Die ebenerdige Dusche – ein Trend erobert heimische Badezimmer

viterma Badrenovierung Nachher-Situation

viterma bald in

Aktuell gibt es noch keinen viterma Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Wir informieren Sie gerne, sobald unsere einzigartigen Badlösungen auch bei Ihnen erhältlich sind. Tragen Sie dazu einfach Ihre Kontaktdaten ein.

viterma bald in

Aktuell gibt es noch keinen viterma Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Wir informieren Sie gerne, sobald unsere einzigartigen Badlösungen auch bei Ihnen erhältlich sind. Tragen Sie dazu einfach Ihre Kontaktdaten ein.

viterma bald in

Aktuell gibt es noch keinen viterma Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Wir informieren Sie gerne, sobald unsere einzigartigen Badlösungen auch bei Ihnen erhältlich sind. Tragen Sie dazu einfach Ihre Kontaktdaten ein.

viterma bald in

Aktuell gibt es noch keinen viterma Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Wir informieren Sie gerne, sobald unsere einzigartigen Badlösungen auch bei Ihnen erhältlich sind. Tragen Sie dazu einfach Ihre Kontaktdaten ein.

Offen und großzügig dimensioniert sollen die Räumlichkeiten wirken. Das wünschen sich Bauherren seit einigen Jahren verstärkt, wenn sie sich den Traum vom Eigenheim verwirklichen. Bestes Beispiel dafür: Auf die Trennwand zwischen Küche und Esszimmer wird immer häufiger verzichtet, denn so können die Gastgeber zwanglos mit ihren Gästen plaudern, während das Essen vorbereitet wird. Die offene Architektur, die sich das südländische Wohnen zum Vorbild genommen hat, liegt absolut im Trend und hält vermehrt auch Einzug in heimische Badezimmer.

Die ebenerdige Dusche lässt den Raum größer wirken

In der Vergangenheit wurde das Badezimmer meist sehr platzsparend konzipiert und eingerichtet, da es eher als Funktionsraum denn als Wohlfühloase betrachtet wurde. Um dem neuen Trend zu begegnen sind somit auch neue Konzepte erforderlich.

Lösungen, wie der Raum größer wirken kann, bieten die Experten von viterma zum Beispiel mit einer ebenerdigen Dusche. Durch die schwellenlose Bauweise lässt diese Dusch-Variante den Raum weitläufiger und größer erscheinen. Im Rahmen einer Bad-Renovierung mit viterma können Sie sich zudem auf eine optimale Raumnutzung verlassen. Wie das möglich ist? Die eingesetzten Produkte der Badexperten stammen aus eigener Produktion, und werden individuell für ihre Badezimmerlösung und nach Ihren Badezimmer Ideen gefertigt.

viterma Badrenovierung Nachher-Situation

Weitere Vorteile der ebenerdigen Dusche

Neben der zeitlos modernen Optik bietet die ebenerdige Dusche noch zahlreiche weitere Vorteile, die vor allem bei der alters- oder behindertengerechten Sanierung gefragt sind. Die barrierefreie Dusche ist auf einer Ebene mit dem Boden des Badezimmers angelegt. Dadurch müssen die Bewohner für die Körperpflege keine Schwellen überwinden, die sich schon allzu oft als gefährliche Stolperfallen herausgestellt haben.

Ein barrierefreies Bad ist vor allem für ältere Personen wichtig, die bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden leben möchten. Denn auch rüstige Pensionisten leiden mit zunehmendem Alter an einer eingeschränkten Mobilität und langsameren Reflexen. Sie sollten vor allem im Sanitärbereich auf unnötige Hindernisse verzichten und sich das Leben im Alltag besser so leicht wie möglich machen.

Ein behindertengerechtes Bad von viterma ist aber natürlich für alle Altersklassen geeignet, denn auch in jungen Jahren sorgt die bodengleiche Dusche für ein Plus an Komfort. Ein weiterer Vorteil von viterma ist die Badrenovierung aus einer Hand.

Eine ebenerdige Dusche – darauf ist zu achten

Eine ebenerdige Dusche bietet wie schon erwähnt zahlreiche Vorteile. So sorgt sie für mehr Bewegungsfläche im Bad und einen bequemen Ein- und Ausstieg in die Dusche ohne Schwellen überwinden zu müssen. Natürlich sind auch der gewonnene Freiraum beim Duschen sowie die einfache Reinigung eine Erwähnung wert.

Wenn Sie sich für eine ebenerdige Dusche entscheiden, gibt es allerdings auch ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten. So spielt der Sanierungsbetrieb eine wichtige Rolle, denn nicht jedes Unternehmen kann Ihnen einen ebenerdigen Einstieg ermöglichen. viterma produziert die barrierefreie Dusche sowie fugenlose Wandpaneele selbst und entwickelt diese stets weiter.

Bestimmt haben Sie sich schon gefragt, ob eine Dusche in jedem Badezimmer ebenerdig verbaut werden kann. In großen Badezimmern stellt diese Form der behindertengerechten Dusche natürlich überhaupt kein Problem dar und lässt sich ganz einfach umsetzen. Doch auch ein kleines Badezimmer profitiert davon, wenn Sie die Dusche ebenerdig verbauen. So gewinnen Sie neben einem Plus an Komfort auch mehr Bewegungsfreiheit, beispielsweise in Kombination mit einer wegfaltbaren Duschtrennwand. Personen, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind profitieren darüber hinaus von Haltegriffen sowie einem Duschsitz, der zur einfacheren Körperpflege in der Dusche angebracht wird.

In Kombination mit einer Renovierung Ihres Badezimmers und dem Einbau einer ebenerdigen Dusche empfiehlt es sich, auf fugenlose Wandpaneele zu setzen und dafür auf Fliesen zu verzichten. Die von viterma in Eigenproduktion gefertigten Wandpaneele sind wasserabweisend und dadurch besonders pflegeleicht. Zudem stehen Sie in mehr als 3000 verschiedenen Farben zur Wahl und auf Wunsch können auch eigene Motive gewählt werden.

Im Rahmen einer Badrenovierung sollten Sie generell darauf achten, eine ebenerdige Dusche einzubauen. Ein nachträgliches Nachrüsten ist zwar möglich, aber mit extrem viel Aufwand verbunden.

Mehr Sicherheit durch eine ebenerdige Dusche

Wird eine Dusche ebenerdig verbaut, profitieren Sie von einem großen Plus an Sicherheit. Dies liegt zum einen daran, dass der Einstieg ebenerdig und damit besonders einfach erfolgt. Duschtassen von viterma sind zudem rutschhemmend und sorgen für mehr Sicherheit. So haben Sie auch mit nassen Füßen stets einen sicheren Halt.

Entscheiden Sie sich für eine Komplettbadrenovierung mit viterma, empfiehlt sich die Kombination mit dem viterma Designboden Premium. Dieser wird nahtlos an Ihre ebenerdige Dusche angeschlossen und steht in zahlreichen verschiedenen Holz- und Steindekors zur Verfügung. Darüber hinaus bietet er ebenfalls rutschhemmende Eigenschaften und ist somit perfekt für den Einsatz im Badezimmer geeignet. Genau wie die viterma Duschtasse und unsere Wandpaneele ist auch der Bodenbelag besonders pflegeleicht und langlebig.

Gerade mit Blick auf das Thema Barrierefreiheit gibt es für die ebenerdige Dusche einige Vorgaben. Diese sind in der DIN-Norm 18040-2 festgehalten und geben beispielsweise eine Fläche der bodenebenen Dusche von 1,2 x 1,2 Metern vor. Wird die Dusche von Rollstuhlfahrern genutzt, sollte sie die Maße 1,5 x 1,5 Meter haben. Auch die Höhe von Waschtisch, Bewegungsflächen sowie weitere Montagehöhen werden in der DIN 18040-2 genannt. Grundsätzlich sollten diese allerdings eher als Orientierungshilfe dienen, denn schlussendlich kommt es immer auf Ihre individuellen Bedürfnisse an. Ihre viterma Fachberater sind in diesem Bereich bestens geschult und stehen Ihnen gerne bei allen Belangen zur ebenerdigen Dusche, dem barrierefreien Bad oder Fördermöglichkeiten für behindertengerechten Badumbau zur Seite.

viterma Badrenovierung Nachher-Situation

Altersgerechte Sanierung – für ein Höchstmaß an Lebensqualität

Personen, welche die altersgerechte Sanierung ihres Badezimmers frühzeitig in Angriff nehmen, können im Ruhestand ein Höchstmaß an Lebensqualität in der eigenen Immobilie genießen und vermeiden es, im Alltag auf fremde Hilfe angewiesen zu sein.

Deshalb bietet viterma eine ebenerdige Dusche an, die nach Maß aus hochwertigen Mineralstoffen gefertigt wird und mit geringem Aufwand in das Badezimmer eingebaut werden kann.

Diese Lösung überzeugt außerdem dadurch, dass sie äußerst anwenderfreundlich und pflegeleicht ist. So bietet die ebenerdige Dusche von viterma neben dem barrierefreien Zugang auch einen rutschfesten Boden und lässt sich schnell und gründlich reinigen. Durch den fugenlosen Einbau ist gewährleistet, dass es keine schwer zugänglichen Stellen gibt, an welchen sich Schimmel bilden kann.

Schnelle Badrenovierung mit viterma in nur 24h

Das perfekt aufeinander abgestimmte Sanierungskonzept von viterma ermöglicht eine schnelle Badsanierung, die in der Regel nach nur 24 Stunden abgeschlossen ist. Im Rahmen der Badrenovierung werden dabei sowohl Wände als auch Boden, Decke und Möbel ausgetauscht. Zudem dürfen Sie sich auf ein hindernisfreies Bad freuen, in dem die Dusche ebenerdig verbaut ist.

Badideen für Ihre Badezimmer Renovierung finden Sie in unseren Badinformationen sowie in der Badausstellung bei einem viterma Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Dort sehen Sie vor Ort, wie eine Duschwanne bodengleich verbaut werden kann oder was für Möglichkeiten sich im Zuge der Badsanierung beim Badewanne renovieren bieten. Dank Fixpreisangebot von viterma haben Sie die Badsanierung Kosten im Griff und erleben keine böse Überraschung.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?