Badezimmer Ideen: Inspiration und Badideen für Ihr neues Bad

Am Anfang einer Badsanierung steht die Idee. In diesem Beitrag gehen wir auf Badezimmer Ideen und Inspiration für Ihr Bad ein.

Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Egal ob in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder der Schweiz, unser geschultes Fachpersonal berät Sie gerne zum Thema barrierefreie Badsanierungen in kurzer Zeit. Eine Badrenovierung mit Viterma bedeutet für Sie Entspannung pur. Unsere Badexperten kümmern sich von der Planung, über die Fertigung bis hin zur Umsetzung um alles. Selbst wenn externe Gewerke benötigt werden, übernimmt Viterma als Ihr einziger Ansprechpartner die gesamte Koordination.

Die Planung: Badezimmerideen für Ihren Umbau

Sie haben sich dazu entschieden, Ihr in die Jahre gekommenes Badezimmer durch eine barrierefreie Badlösung zu ersetzen? Viterma bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Badideen für Ihre flotte Badrenovierung sammeln können. So stehen Ihnen beispielsweise auf unserer Internetseite mehr als 1.000 Kundenmeinungen inklusive Bildern zur Verfügung. Stöbern Sie dort nach Sanierungsart, Farbe oder Sonderfällen, denn auch Ecksituationen oder Dachschrägen stellen für uns kein Problem dar.

Sowohl in der Schweiz, als auch an vielen Standorten in Österreich und Deutschland verfügt Viterma über eigene Schauräume, in denen Bäder Ideen präsentiert werden. Dort lernen Sie auch unser vielfältiges Produktsortiment kennen, können die verwendeten Materialien ertasten und erfühlen und haben die Möglichkeit, erste Badeinrichtung Ideen zu sammeln.

Eine Besonderheit von Viterma ist die unverbindliche und kostenlose Beratung bei Ihnen zu Hause. Im Rahmen des Beratungstermins prüfen unsere Experten Ihre derzeitige Badsituation und stellen Ihnen anhand von Mustern die von uns eingesetzten Materialien vor. So können Sie direkt im heimischen Wohnzimmer die Farbkombination für ihr neues Badezimmer wählen und erhalten einen ersten Eindruck von Ihrem neuen, barrierefreien Bad.

Fragestellungen für Ihre Badsanierung

Ihren Badezimmer Ideen sind bei einer Badsanierung mit Viterma keine Grenzen gesetzt. Sie haben die Möglichkeit, entweder nur einen Teil des Badezimmers sanieren zu lassen, oder den gesamten Raum. Bevor es an konkrete Planung für Ihr neues Bad geht, gibt es ein paar Fragen, die Sie sich stellen sollten.

Wünschen Sie eine Komplettbad- oder Teilbadsanierung? Vielleicht gibt es ein lieb gewonnenes Erinnerungsstück, dass Sie auch im neuen Bad erhalten möchten?

Überlegen Sie vorab, was die Must-haves für Ihr neues Badezimmer sind, auf die Sie auf keinen Fall verzichten möchten.

Die Badewanne wird nur sehr selten oder gar nicht verwendet? Dann setzen Sie im neuen Bad lieber auf eine bodenebene XXL-Dusche von Viterma. Diese sorgt dank rutschhemmender Oberfläche zudem für mehr Sicherheit im Bad.

Handelt es sich um ein Badezimmer für Sie und den Partner, oder soll ein Mehrgenerationenbad geplant werden, da der Raum auch von Kindern oder älteren Personen regelmäßig genutzt wird?

Das Budget ist natürlich auch ein wichtiger Aspekt bei der Planung der Badrenovierung. Hier stehen Ihnen verschiedenste Ausstattungsvarianten zur Wahl.

Sie haben noch keine Badideen gesammelt und sind sich noch nicht sicher, wie das neue Bad aussehen soll? Die Fachexperten von Viterma stehen Ihnen gerne für eine ausführliche Beratung zur Seite – natürlich völlig kostenlos und unverbindlich.

Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Badideen für kleine Bäder – kleines Bad sanieren

Bei Viterma fertigen wir Ihre bodenebene Dusche sowie das wasserabweisende Viterma Wandsystem für Sie nach Maß. So sind wir auf jede Situation vorbereitet und können auch kleine Badezimmer problemlos in behindertengerechte Meisterwerke verwandeln. In den letzten Jahren hat Viterma mehr als 25.000 Bäder renoviert – Sie können sich also sicher sein, dass wir zahlreiche Ideen für kleine Bäder haben und hier eine optimale Raumnutzung für Sie erreichen. Unsere Badezimmer Beispiele gewähren Ihnen einen Einblick in unser Portfolio der Bad Renovierung.

In unserem Ratgeber erhalten Sie zudem weitere Bad renovieren Ideen für kleine Bäder sowie Tipps und Tricks zur optimalen Einrichtung. Bei Ihrem Beratungstermin gehen wir natürlich ebenfalls auf Ihre kleine Badezimmer Ideen ein und bringen zudem natürlich unsere eigenen Ideen fürs Bad mit ein. Auf diese Weise schaffen wir gemeinsam das perfekte Wohlfühlbad für Sie.

Badrenovieren Ideen: Einfache Reinigung dank Viterma Wandsystem

Bei der Recherche nach den Möglichkeiten einer Badrenovierung haben Sie sicherlich auch nach Bad Fliesen Ideen oder Baddesign Ideen gesucht. Unser ausgeklügeltes Renovierungssystem verzichtet auf Fliesen. Wir sind uns allerdings sicher, dass wir Ihre Bäder Fliesen Ideen oder Badezimmer Fliesen Ideen durch unser fugenloses Viterma Wandsystem wiedergutmachen, denn dessen Vorteile liegen auf der Hand.

Da wir auf Fugen verzichten, ist unsere Wandgestaltung besonders pflegeleicht und kann in kürzester Zeit gereinigt werden. Darüber hinaus stehen zahlreiche verschiedene Farbvarianten zur Auswahl, aus denen Sie Ihre Lieblingsfarbe wählen können. Selbst Motivprints sind möglich, sodass Sie Ihre Dusche Ideen komplett ausleben können. Durch die absolut dichte Anbringung an der Wand, hat auch Schimmelbildung keine Chance mehr. Jetzt kostenlos weitere Badezimmer Ideen erhalten bei einem unverbindlichen Beratungstermin mit Viterma.

Jetzt Badezimmer Beispiele für Ihre Badsanierung ansehen

Bad renovieren: Viterma bietet zahlreiche Vorteile

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren lassen? Mit Viterma genießen Sie zahlreiche Vorteile bei der Badezimmer Renovierung. Dadurch, dass die ausführliche Beratung direkt bei Ihnen zu Hause stattfindet, sparen Sie sich den Besuch verschiedenster Badausstellungen. Muster und Farbbeispiele der verwendeten Produkte können Sie sich direkt im heimischen Wohnzimmer ansehen und sich so ganz bequem für Ihr Traumbad entscheiden. Da Viterma Ihr einziger Ansprechpartner für den gesamten Umbau ist, sparen Sie Zeit, Nerven und Geld, da Sie nicht verschiedene Gewerke koordinieren müssen.

Wussten Sie schon, dass Viterma bei der Badezimmer Renovierung auf eine Duschtasse aus eigener Herstellung mit rutschhemmender Oberfläche setzt? Sie profitieren dadurch von einem Plus an Sicherheit sowie einem festen Stand in Ihrer neuen Dusche. Da unser Wandsystem wasserabweisend und fugenlos ist, wird die Reinigung zum Kinderspiel und Sie können sich voll und ganz auf die schönen Dinge im Leben konzentrieren.

Bei jeder Renovierung wird durch den Viterma Fachberater ein konkreter Zeitplan erstellt, aus dem hervorgeht, wie lange die Renovierungsarbeiten für Ihr neues Bad dauern. Die Erfahrung aus über 25.000 Badsanierungen zeigt dabei, dass dieser Zeitplan in über 99 % der Fälle auch eingehalten wird und Ihr Bad in spätestens 5 Tagen fertig ist.

Badideen für eine nachhaltige Badgestaltung

Ein Aspekt, der bei der Gestaltung von Badezimmern immer wichtiger wird, ist das Thema Nachhaltigkeit. Mit unseren Ideen zur Badrenovierung können Sie dazu beitragen, nachhaltiger zu leben und das Klima zu schützen.

Um den Wasserverbrauch zu senken, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine davon ist es, zu duschen anstatt zu baden. Dadurch sparen Sie pro Duschvorgang rund 50 Liter Wasser ein. Ein positiver Nebeneffekt: Auch der Stromverbrauch sinkt dadurch. Zusätzlich sparen können Sie, wenn Sie beim Einseifen oder Shampoonieren das Wasser abstellen. Auch beim Zähneputzen können Sie Wasser sparen. Anstatt das Wasser einfach laufen zu lassen, sollten Sie das Wasser während des Putzens abstellen. So sparen Sie pro Putzvorgang 12 Liter Wasser. Zu guter Letzt empfiehlt es sich, wassersparende Armaturen zu verwenden, da diese den Verbrauch um bis zu 50 % senken können.

Mikroplastik ist ein großes Problem für unsere Umwelt. Noch immer kommt in vielen Gesichtsmasken, Duschgels, etc. weiterhin Mikroplastik zum Einsatz. Verwenden Sie stattdessen lieber natürliche Produkte, in denen auf Mikroplastik verzichtet wird. Zudem sollten Sie überlegen, statt der Zahnbürste aus Plastik ein Modell aus Bambus zu verwenden.

Das Badezimmer ist noch immer ein großer Müllproduzent. Mit drei einfachen Tipps, können Sie hier jedoch einiges einsparen. Nutzen Sie beispielsweise Abschminkpads oder -tücher aus Baumwolle oder Bambus-Viskose. Diese bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen und lassen sich zudem einfach waschen und erneut verwenden. Auch bei Wattestäbchen gibt es mittlerweile wieder verwendbare Produkte aus medizinischem Silikon oder Edelstahl. Statt Einwegrasierern aus Plastik können Sie Modelle aus Bambus oder anderen Holzarten verwenden oder gleich einen Rasierhobel nutzen, bei dem lediglich die Klinge von Zeit zu Zeit ersetzt werden muss.

Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Ein neues Badezimmer: Infos für den Weg zum Traumbad

Damit Ihrem Weg zum Traumbad nichts mehr im Wege steht, haben wir für Sie alle Informationen zum Thema Badezimmer Ideen in einer praktischen PDF zum Download zusammengefasst. Dort können Sie noch einmal nachlesen, worauf Sie bei der Planung Ihrer Badezimmer Renovierung achten müssen und welche Möglichkeiten zum Badumbau Sie in kleinen Räumen haben. Zudem wird auch auf die Vorteile von fugenlosen Badlösungen und die Vorteile einer schnellen Badsanierung mit Viterma eingegangen.

Wussten Sie schon? Viterma bietet neben der Komplettrenovierung von Badezimmern in wenigen Tagen auch eine Teilsanierung in kurzer Zeit. Lernen Sie auch unsere prämierten „Wanne raus, Dusche rein“- und „Dusche raus, Dusche rein“-Sanierungskonzepte kennen, mit denen wir auch Ihr altes Badezimmer in eine behindertengerechte Wohlfühloase verwandeln. Verlassen Sie sich auf beste Beratung, top-geschultes Fachpersonal sowie hochqualitative Produkte, die von Viterma in der Schweiz und Österreich gefertigt werden.

6 Badezimmerideen und Tipps für eine optimale Raumgestaltung

Wer sein Badezimmer neu gestalten möchte ist natürlich immer auf der Suche nach Möglichkeiten einer optimalen Raumgestaltung. Wir haben für Sie 6 Tipps und Badezimmerideen zusammengestellt, die Ihnen helfen, das Meiste aus Ihrem Badezimmer herauszuholen.

  1. Setzen Sie auf eine einheitliche Optik
    Boden- und Wandgestaltung sowie Möbel und Sanitärobjekte sollten in einer einheitlichen Optik gestaltet sein. Gerade in kleinen Badezimmern empfiehlt es sich, nicht auf zu viele verschiedene Designs einzusetzen, da der Raum sonst unruhig wirkt. Schaffen Sie stattdessen ein stimmiges Gesamtbild mit aufeinander abgestimmten Produkten. Gerade in kleinen Badezimmern sollten Sie zudem auf zu kleine Fliesen und viele Fugen verzichten, da diese den Raum optisch verkleinern. Optimal sind fugenlose Wandelemente, da diese den Raum strecken und ihn größer wirken lassen.
  2. Wählen Sie Details als Hingucker
    Einzelne Details an den Wänden sorgen für einen echten Hingucker in Ihrem neuen Badezimmer. Setzen Sie beispielsweise mit einer farbigen Wand einen Akzent oder erzeugen Sie Atmosphäre durch einen Materialmix. Der Viterma Designboden steht beispielsweise auch in Holz- oder Steinoptik zur Verfügung und eignet sich durch seine rutschhemmenden Eigenschaften zudem perfekt für den Nassbereich.
  3. Bodengleiche Dusche
    Eine der beliebtesten Bad Ideen in den vergangenen Jahren ist die bodenebene Dusche. Viterma bietet an dieser Stelle einzigartige Lösungen, die schnell umgesetzt werden, absolut pflegeleicht sind und zudem durch eine rutschhemmende Oberfläche noch ein Plus an Sicherheit bieten. Durch die barrierefreie Gestaltung lässt sich das Badezimmer darüber hinaus bis ins hohe Alter problemlos nutzen und die moderne und zeitlose Gestaltung sieht auch in 20 oder 30 Jahren noch gut aus.
  4. Ein Dusch-WC für angenehme Frische
    Wenn Sie Ihr Bad renovieren empfiehlt es sich auch, über den Einsatz eines Dusch-WCs nachzudenken. Diese vereinbaren die Vorteile eines Bidets mit denen einer herkömmlichen Toilette. Dusch-WCs sorgen für eine angenehme Frische, sind selbstreinigend und lassen sich einfach per Multifunktionsknopf oder Fernbedienung steuern.
  5. Sorgen Sie für ausreichend Stauraum
    Im Zuge Ihrer Badezimmer Renovierung macht es Sinn, sich auch über das Schaffen von ausreichend Stauraum Gedanken zu machen. Gerade in kleinen Badezimmern ist es wichtig, dass Sie durch eine geschickte Raumplanung genügend Stauflächen zur Verfügung haben, um Pflegeutensilien, Handtücher, etc. unterzubringen. Am besten kombinieren Sie die Stauraumlösungen mit einem Ordnungssystem, um Chaos im Badezimmer zu vermeiden – den nur ein aufgeräumtes Badezimmer lädt auch wirklich zum Entspannen ein.
  6. Optimale Lichtausbeute für Ihr Badezimmer
    Gerade im Badezimmer ist eine gute Beleuchtung sehr wichtig. Wenn Sie Ihr Badezimmer renovieren sollten Sie sich daher für mehrere Lichtquellen anstatt nur einer einzigen entscheiden. In kleinen Badezimmern empfiehlt es sich zudem, Spiegelflächen mit einzuplanen, in denen das Tages- oder Kunstlicht reflektieren kann – denn so wirkt der Raum deutlich größer. Optimal für die Bedürfnisse im Badezimmer ausgelegt ist die Viterma Spanndecke mit integrierten LED-Spots. Diese sind zudem besonders energieeffizient.

 

Wie Sie sehen, sind die Badideen im Rahmen einer Badsanierung sehr vielfältig. In unseren Referenzen finden Sie zahlreiche Bäder Ideen für die Gestaltung Ihres Badezimmers. Natürlich steht Ihnen Viterma in Ihrer Nähe sehr gerne mit Rat und Tat bei der optimalen Gestaltung Ihres Badezimmers zur Seite.

Viterma Badsanierung Badideen

Ein kleines Bad renovieren: Tipps und Tricks für Ihr Badezimmer

Gerade in älteren Immobilien sind die Badezimmer eher klein gehalten. Wenn auch bei Ihnen ein Umbau ansteht und Sie ein kleines Bad renovieren möchten, haben wir die perfekten Tipps und Tricks für Ihr neues Badezimmer an dieser Stelle zusammengetragen.

  1. Vergrößern Sie den Raum optisch
    Ein paar der Tipps, um Ihr kleines Badezimmer optisch zu vergrößern, haben wir bereits erwähnt. Kurz zusammengefasst, sollten Sie mit Spiegelflächen arbeiten, um das Kunst- oder Tageslicht optimal im Raum zu verteilen. Zudem setzen Sie lieber mehrere Deckenspots statt nur einem einzigen ein. Nutzen Sie großflächige Wand- und Bodenbeläge ein und halten Sie die Fugen möglichst klein – oder noch besser, verzichten Sie komplett auf Fugen – beispielsweise mit dem Viterma Wandsystem. Auch eine bodenebene Dusche sorgt für eine Vergrößerung des Raumes. In Kombination mit einer wegfaltbaren Duschtrennwand haben Sie zudem auch genügend Platz, um mit Gehhilfe oder Rollator zu rangieren.
  2. Weniger ist mehr
    Im kleinen Badezimmer ist es ratsam, nach dem Motto „weniger ist mehr“ zu arbeiten. Das gilt für Dekorationsgegenstände, vor allem aber auch für Farben. Achten Sie darauf, dass der Raum nicht unruhig wirkt und arbeiten Sie lieber mit einzelnen Farbakzenten anstatt zu vielen verschiedenen Farbtönen. Die Faustregel besagt, dass Sie nicht mehr als drei verschiedene Farben verwenden sollten.
  3. Verwenden Sie eine Schiebetüre
    Herkömmliche Türen öffnen häufig nach innen – also in den Raum hinein – und nehmen damit sehr viel Platz weg. Mit einer Schiebetüre gibt es dieses Problem nicht – stattdessen schaffen Sie mehr Raum im kleinen Badezimmer, der beispielsweise für Stauraum genutzt werden kann. Ist eine Schiebetüre nicht möglich, oder nicht erwünscht, sollten Sie sich für eine Türe entscheiden, die nach außen öffnet.
  4. Ebenerdige Dusche verwenden
    Sie planen ein kleines Bad mit Dusche? Dann sind Sie bei Viterma genau richtig. Wir bieten eine barrierefreie und bodengleiche Duschlösung, die in Rekordzeit umgesetzt wird. Die ebenerdige Dusche erhöht Komfort und Sicherheit in der Nasszelle, ist absolut pflegeleicht und vergrößert damit auch den Raum.

 

Weitere Bad renovieren Ideen sowie konkrete Umsetzungsbeispiele finden Sie beispielsweise in unseren Kundenmeinungen, in den Viterma Badausstellungen vor Ort, oder direkt bei Viterma in Ihrer Nähe.

Bad Fliesen Ideen – oder besser: Viterma Wandsystem

Bei der Planung Ihres neuen Badezimmers hatten Sie sicherlich schon einige Bäder Fliesen Ideen und Vorstellungen, wie der Raum gestaltet werden könnte. Wie Sie sicherlich schon bemerkt haben, sind die Möglichkeiten zur Wandgestaltung mit Fliesen nahezu unendlich. Mehrere tausend Farben, Farbkombinationen, Materialien und Muster lassen sich ausfindig machen.

Bei der Suche nach Badezimmer Fliesen Ideen sind Ihnen sicherlich auch verschiedenste Alternativen zu herkömmlichen Fliesen über den Weg gelaufen. Eine davon stammt von Viterma und wird in einer eigenen Produktionsstätte nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Dabei handelt es sich um unser maßgefertigtes Wandsystem, das zahlreiche Vorteile mit sich bringt.

Vorteile des Viterma Wandsystems:

  • Höchste Qualität: Fertigung in eigener Viterma Produktionsstätte in der Schweiz
  • Spezielle Oberfläche: wasser- und kalkabweisende Eigenentwicklung in Handarbeit-Optik
  • Fugenlos: absolut einfache Reinigung durch große Formate (1250 x 2500 mm) ohne Fugen
  • Umweltschonend: zertifiziertes und recycelbares Grundmaterial
  • Für jeden Geschmack: große Auswahl aus mehr als 1.900 verschiedenen Farben
  • Langlebig: spezielles Montagesystem mit eigenen Materialien; weitestgehend silikonfrei

 

Wie Sie sehen, ist auch mit dem Viterma Wandsystem eine individuelle Gestaltung Ihres Badezimmers möglich. Die Wandelemente können in über 1.900 Farben hergestellt werden und auf Wunsch sind auch Motivprints möglich – beispielsweise mit den schönsten Erinnerungen Ihres letzten Urlaubs.

Statt im Rahmen Ihrer Badezimmerideen Fliesen zu suchen, sollten Sie sich lieber auf die Vorteile des Viterma Wandsystems konzentrieren. Dieses wird nach Maß für jeden Kunden gefertigt und ist dank einer speziellen Oberfläche wasser- und kalkabweisend. Dadurch, dass es absolut dicht abschließt, wird zudem auch Schimmel und Wasserschäden vorgebeugt. Die fugenlose Gestaltung erleichtert die Reinigung und das spezielle, weitestgehend silikonfreie Montagesystem mit eigenen Materialien, sorgt für eine Langlebigkeit der eingesetzten Produkte.

In Kombination mit dem eigens entwickelten Duschboden, der ebenfalls in einer Viterma Produktionsstätte hergestellt wird, entsteht so ein ganz neues Duscherlebnis für die ganze Familie.

Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Badsanierung – welcher Stil passt zu Ihnen?

Eine zentrale Frage, die Sie sich vor dem Badumbau stellen sollten ist, welcher Stil im Rahmen der Badsanierung am besten zu Ihnen passt. Bevorzugen Sie ein klassisches und eher schlichtes Design, oder lieber einen modernen, zeitlosen Look? Die zahlreichen Viterma Standorte bieten Ihnen eine Vielfalt an Bäder Ideen, bei denen sicherlich auch die passenden Badideen für Sie dabei sind.

Ein Vorteil von Viterma ist, dass Sie sich den Gang in eine Badausstellung sparen können. Stattdessen besucht Sie unser Badexperte direkt bei Ihnen zuhause und plant dort gemeinsam mit Ihnen Ihr neues Traumbad. Dabei können Sie die hochwertigen Viterma-Produkte dank Originalmustern ertasten und erfühlen.

Die zahlreichen Referenzen auf der Internetseite von Viterma liefern Ihnen weitreichende Baddesign Ideen sowie kleines Badezimmer Ideen. Praktisch ist auch, dass Sie dort nach verschiedenen Kriterien filtern können, und so sicherlich schon vorab ein Badezimmer finden, das Ihren Wünschen oder Ihrer aktuellen Badsituation entspricht.

Worauf warten Sie noch? Vereinbaren Sie am besten noch heute einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin und überzeugen Sie sich am besten gleich selbst von der hohen Qualität und den zahlreichen Vorteilen der eingesetzten Produkte. Natürlich können Sie Viterma auch vor Ort an einem der zahlreichen Standorte in Österreich, der Schweiz oder Deutschland besuchen. Eine weitere Möglichkeit, um Viterma kennen zulernen, sind die verschiedenen Veranstaltungen wie Messen, Hausmessen oder Informationsveranstaltungen. In unserer Veranstaltungsübersicht erfahren Sie, wann und wo Sie Viterma in Ihrer Nähe besuchen können.

Die optimale Farbgestaltung für Ihr Bad

Wussten Sie schon, dass Sie mit der Farbgestaltung in Ihrem Badezimmer verschiedene Stimmungen erzeugen können? Die Farbenlehre hält dazu verschiedene Tricks und Tipps bereit. Gelb und Orange haben eine aktivierende und behagliche Wirkung auf Sie, während Türkis und auch Hellblau eher eine belebende und kühle Wirkung haben. Für Entspannung im Badezimmer sollten Sie sich für Pastelltöne entscheiden.

Erlaubt ist in Ihrem Badezimmer natürlich alles, was Ihnen gefällt, sodass Sie den Raum mit Viterma natürlich ganz individuell nach Ihren Wünschen gestalten können. Im Trend sind derzeit vor allem kräftige Farben oder Farbkontraste. Setzen Sie allerdings nicht mehr als drei Farbtöne ein, damit der Raum nicht unruhig wirkt. Nutzen Sie stattdessen lieber geschickt einzelne Farbakzente, um dadurch ein hochwertiges Wohlfühlambiente zu gestalten. Auch bei Dekoartikeln im Badezimmer raten wir zur Zurückhaltung. Gerade in kleinen Räumen gilt die Devise „weniger ist mehr“, da das Bad sonst zu überladen ist und der Raum dadurch optisch verkleinert wird.

Bei Viterma kann jeder sein Bad ganz nach seinen Wünschen gestalten. Denn wir bieten eine Auswahl von 34 Holz- und 16 Steindekoren für den Boden. Auch die Wandelemente gibt es in einer großen Auswahl an verschiedenen Designs und in über 1.900 Farben. Ob glatt, gespachtelt, Holz-, Marmor- oder Steinoptik, weiß, naturfarben, in der Lieblingsfarbe oder sogar Ihrem Lieblingsmotiv (z. B. ein Urlaubs- oder Familienfoto) – alles ist möglich.

Bei einer herkömmlichen Badrenovierung muss man immer auf Standardmaße bei den Duschtassen zurückgreifen, wodurch der Raum vor allem in kleinen Bädern oft nicht optimal genutzt wird. Bei Viterma hingegen wird jede Duschtasse im eigenen Werk kundenindividuell maßgefertigt und mit der passenden Duschtrennwand eingebaut, so dass Sie jeden Millimeter Platz optimal nutzen.

Bäder von Viterma sind besonders langlebig und sehen auch nach langer Zeit noch gut aus. Denn alle Materialien sind unempfindlich und von hoher Qualität. So sind alle Viterma Wandelemente und Böden äußerst robust, verfügen über eine kalk- und schmutzabweisende Oberfläche und verzichten komplett auf schimmel- und schmutzanfällige Fugen.

Sie möchten sich selbst von den hochwertigen Produkten und Lösungen von Viterma überzeugen? Dann vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin bei Ihnen zuhause. Viterma ist Ihr regionaler Badexperte und steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Badideen: 5 Fehler, die Sie bei der Gestaltung vermeiden sollten

  1. Zu wenig Stauraum im Badezimmer
    Häufig wird bei der Planung eines Badezimmers vergessen, ausreichen Stauraum zu schaffen. Gerade in kleinen Badezimmern ist eine durchdachte Gestaltung notwendig, damit der Raum nicht noch kleiner wirkt. Es empfehlen sich dabei Möbel mit geringer Einbautiefe, die dafür beispielsweise deckenhoch sind.
  2. Zu wenig Licht
    Mit zu wenig oder der falschen Beleuchtung wirkt das Badezimmer ungemütlich und klein. Sorgen Sie daher für ausreichend Licht. Die optimale Beleuchtung besteht aus mehreren Lichtquellen, die im besten Fall dimmbar sind und ihre Farbe ändern können. Durch eine geschickte Kombination mit Spiegeln wirkt zudem der Raum größer.
  3. Zu viele Farben
    Wählt man für die Raumgestaltung zu viele verschiedene Farben, wirkt das Badezimmer schnell unruhig. Es empfiehlt sich stattdessen, nicht mehr als drei verschiedene Farbtöne einzusetzen und diese lieber geschickt miteinander zu kombinieren. Auch Dekogegenstände sollten im Badezimmer nur mit Bedacht eingesetzt werden.
  4. Triste Farben
    Triste Farben im Badezimmer – beispielsweise eine rein weiße Gestaltung – lassen den Raum steril und ungemütlich wirken. Mit reinem Krankenhausflair wird eher keine Wohlfühlatmosphäre aufkommen. Eine gute Möglichkeit ist, eine Wand des Raumes in einer Akzentfarbe zu gestalten und so dem Raum Charme zu verleihen.
  5. Zu kleine Spiegelflächen
    Wird das Badezimmer von mehreren Personen verwendet, sollte der Spiegel eine entsprechende Größe aufweisen, damit es kein Gedränge gibt. Übrigens: Große Spiegelflächen sorgen verteilen das Licht optimal im Raum und sorgen dafür, dass der Raum größer wirkt.

 

Bei einer Badsanierung mit Viterma gehen unsere Badexperten genau auf Ihre Badideen ein und planen Ihr neues Badezimmer nach Wunsch. Durch unsere langjährige Erfahrung aus über 25.000 Badezimmern können Sie sicher sein, dass hier stets das Optimum herausgeholt wird.

Bad renovieren Ideen: Ablauf einer Badsanierung mit Viterma

Eine Badrenovierung mit Viterma ist für Sie ein Rundum-Sorglos-Paket. Zum vereinbarten Beratungstermin besucht Sie Ihr regionaler Viterma Badexperte bei Ihnen zu Hause – natürlich völlig unverbindlich und kostenlos. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, unsere hochwertigen Produkte aus eigener Fertigung kennenzulernen und sich selbst ein Bild von der hohen Produktqualität zu machen. Anhand von Badsanierung Fotos bereits abgeschlossener Badrenovierungen erhalten Sie einen Einblick, wie Ihr neues Badezimmer aussehen könnte. Die Badrenovierung Fotos finden Sie zudem auch in unserem Fotobuch.

Eine weitere Möglichkeit, um Inspiration für Ihr neues Bad zu sammeln sind die Empfehlungen unserer zahlreichen glücklichen Kunden. Auf unserer Referenzen-Seite können Sie nach Umbauart, Farbe, Situation oder Standort suchen und bekommen anschließend Badsanierung Bilder angezeigt. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ansehen der Badrenovierung Bilder. Vielleicht finden Sie dort auch eine Badsituation, die Ihrer eigenen entspricht.

Natürlich stehen Ihnen unsere Badberater aber bei der Planung Ihres neuen Badezimmers stets mit Rat und Tat zur Seite und berücksichtigen natürlich auch Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen. So können wir sicherstellen, dass auch Sie nach kurzer Zeit Ihr neues Viterma Wohlfühlbad genießen.

Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Allgemeines zum Badezimmer

Das Badezimmer ist in der Regel der Ort, den wir morgens als erstes nach dem Aufstehen besuchen und abends als letztes vor dem Schlafen gehen. Umso wichtiger ist es also, dass das Badezimmer ein Ort zum Wohlfühlen und Entspannen ist. Für viele Personen ist dies allerdings nicht der Fall. Wie eine aktuelle Studie zeigt, sind nämliche viele Immobilienbesitzer nicht mit Ihrem Bad zufrieden.

Die meisten der Befragten bemängeln demnach die zu kleine Größe des Raumes (43 %), störende Kalkablagerungen (33 %), zu wenige Ablageflächen (30 %), zu viele Barrieren (28 %) sowie eine zu aufwändige Pflege (22 %). Genau an diese Punkte knüpfen die Badexperten von Viterma an. Wir haben hochwertige Badlösungen entwickelt, die in kurzer Zeit umgesetzt werden können.

Im Mittelpunkt steht dabei unsere barrierefreie Dusche, die ebenerdig verbaut wird. In Kombination mit dem fugenlosen Viterma Wandsystem, das wasser- und schmutzabweisend ist, entsteht so ein pflegeleichtes Wohlfühlbad. Da unsere Badlösungen maßgefertigt sind, ist selbst in kleinen Badezimmern eine optimale Raumnutzung möglich. Gerne stellen wir Ihnen unsere hochwertigen Badlösungen im Rahmen eines kostenlosen Beratungstermins in den eigenen vier Wänden vor. Oder nutzen Sie die Möglichkeit eines individuellen Einzeltermins in einer Badausstellung von Viterma in Österreich, der Schweiz oder Deutschland.

Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Badezimmer Ideen: Kleines Bad, große Herausforderungen

Im Badezimmer müssen zahlreiche Sanitärprodukte untergebracht werden. Waschbecken, eine Badewanne oder Dusche sowie eine Toilette gehören in der Regel zur Grundausstattung. Gerade in Räumen mit wenig Platzangebot ist dies jedoch oft eine große Herausforderung. Im folgenden finden Sie unsere Badideen für kleine Badezimmer:

  1. Setzen Sie auf eine ebenerdige Dusche
    Gerade in kleinen Räumen sollten Sie sich überlegen, ob zwingend Badewanne und Dusche notwendig sind. Statt einer großen Badewanne empfiehlt es sich, auf eine bodengleiche Dusche zu setzen. Diese ist zum einen barrierefrei und damit zukunftssicher und lässt zum anderen den Raum größer wirken.
  2. Entscheiden Sie sich für eine wegfaltbare Duschtrennwand
    Kombinieren Sie die ebenerdige Dusche mit einer wegfaltbaren Duschtrennwand aus Glas. Wird diese nicht benötigt, lässt sie sich platzsparend wegfalten und sorgt damit für noch mehr Platz im Badezimmer. Gerade im kleinen Bad haben Sie somit mehr Bewegungsfreiheit.
  3. Nach außen öffnende Türe oder Schiebetüre
    Traditionell öffnen sich Türen meist nach innen, also in den Raum hinein. Im kleinen Bad nimmt dies unnötig viel Platz weg. Besser: Sorgen Sie dafür, dass sich die Türe nach außen öffnet. In sehr kleinen Bädern sollten Sie darüber nachdenken, eine Schiebetüre zu installieren.
  4. Helle Raumgestaltung
    Dunkle Farben können zwar ein echter Hingucker im modernen Badezimmer sein, sind für kleine Räume allerdings nicht geeignet. Die dunkle Farbe lässt den ohnehin schon kleinen Raum noch kleiner wirken. Entscheiden Sie sich stattdessen für helle Wandfarben. Möchten Sie dennoch farbliche Akzente setzen, ist dies beispielsweise mit einer farbigen Wand in der Dusche möglich. So setzen Sie zugleich auch die bodenebene Dusche schön in Szene und machen Sie zum Hingucker im Bad.
  5. Deko im kleinen Bad: Weniger ist mehr
    Dekorationsgegenstände verleihen jedem Raum eine wohnliche Atmosphäre. Im kleinen Badezimmer gilt jedoch ganz klar die Devise „weniger ist mehr“. Ist der Raum zu voll gestellt, wirkt er noch kleiner, als er ohnehin schon ist. Aus dem gleichen Grund ist es vor allem auch im kleinen Bad notwendig, stets Ordnung zu halten.

 

Im folgenden Video finden Sie Badezimmer Beispiele von bereits durchgeführten Badumbauten.

Badideen: Optimale Beleuchtung für Ihr Bad

Licht und Helligkeit beeinflussen sowohl unser Wohlbefinden als auch unsere Stimmung. Der Grund ist offensichtlich, denn schließlich ist unser natürlicher Tagesrhythmus von Licht und Dunkelheit geprägt. Im Badezimmer kann die richtige Beleuchtung und Farbtemperatur dafür sorgen, dass wir morgens besser und ausgeruhter in den Tag starten und uns abends helfen, leichter einzuschlafen.

  1. Setzen Sie mehrere Lichtquellen ein
    Um eine optimale Beleuchtung für Ihr Badezimmer zu erreichen, setzen Sie am besten mehrere Lichtquellen ein. Im Idealfall sind diese dimmbar, oder ermöglichen eine farbliche Anpassung. Entscheiden Sie sich am besten für eine Kombination aus Decken- oder Wandleuchten mit einem gut ausgeleuchteten Spiegel. Gerade dieser Punkt ist im Badezimmer wichtig, denn kommt das Licht nur von oben, wirft es Schatten und erschwert damit beispielsweise die Rasur.
  2. Die richtige Lichtfarbe für das Badezimmer
    Die Tageszeit bestimmt, welche Lichtfarbe im Badezimmer zu bevorzugen ist. Am Morgen hilft eine Lichttemperatur von über 5500 Kelvin dabei, leichter aufzustehen. Das sogenannte Tageslichtweiß ist mit Sonnenlicht vergleichbar und wirkt anregend auf unseren Organismus. Abends hingegen sind Farbtemperaturen unter 3300 Kelvin besser. Das warme und gedämpfte Licht hat eine gemütliche und behagliche Wirkung auf uns und hilft somit dabei, entspannter zu Bett zu gehen.
  3. Setzen Sie auf LED-Lampen
    Mit Blick auf unsere Umwelt und Ihre Energiekosten sollten Sie darauf achten, energiesparende LED-Lampen einzusetzen. Viterma bietet Ihnen mit der hauseigenen Spanndecke ein eigenes Beleuchtungssystem. Dabei sind in die pflegeleichte Decke stromsparende LED-Spots integriert, die für eine optimale Ausleuchtung des Raumes sorgen.

Wandgestaltung im neuen Badezimmer: Inspiration und Badideen

In der modernen Badplanung wird auf immer weniger, dafür aber großflächigere Fliesen gesetzt. Der Grund leuchtet ein: Kleine Fliesen mit vielen Fugen lassen den Raum kleiner wirken. Viterma geht noch einen Schritt weiter. Im Rahmen unserer Badsanierungen verzichten wir komplett auf Fliesen und setzen stattdessen auf unser Viterma Wandsystem. Dabei handelt es sich um fugenlose Wandelemente, die wasser- und schmutzabweisend sind. Auf diese Weise wird die Reinigung im Badezimmer zum Kinderspiel. Das Viterma Wandsystem steht in mehr als 1.900 Farben zur Wahl und ermöglicht somit eine individuelle Gestaltung des Badezimmers. Selbst Motivprints sind möglich und schaffen ein optisches Highlight in Ihrem Badezimmer.

Badsanierungen gelingen mit Viterma mehr als doppelt so schnell wie bei einer herkömmlichen Renovierung. Denn jeder Badumbau wird durch ein eingespieltes Team aus unterschiedlichen Fachhandwerkern durchgeführt, deren Arbeitsabläufe perfekt aufeinander abgestimmt sind. So kommt es zu keinen unnötigen Wartezeiten auf andere Handwerker, und Ihre Badsanierung ist innerhalb kürzester Zeit erledigt.

Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Inspiration fürs Badezimmer: Die Viterma Badausstellungen in Ihrer Nähe

Viterma ist Ihr Experte für Badsanierung in Österreich, der Schweiz und Deutschland. Inspiration und Badideen für Ihr neues Bad erhalten Sie natürlich im Ratgeber auf unserer Internetseite, sowie in den lokalen Badausstellungen in der DACH-Region. Egal, ob Sie eine Komplettbadsanierung oder Teilbadsanierung planen, Viterma ist Ihr kompetenter Experte rund ums Bad. Im Rahmen eines kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermins mit einem Viterma Badexperten erhalten Sie zahlreiche Badideen für Ihren Badumbau und finden so eine optimale Lösung genau nach Ihren individuellen Wünschen, Anforderungen und Bedürfnissen. Vereinbaren Sie am besten noch heute Ihren kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin mit einem Viterma Badexperten in Ihrer Nähe.

Neben eines persönlichen Termins bei Ihnen zu Hause oder in einer unserer Badausstellungen, bieten die Badexperten von Viterma auch die Möglich einer kostenlosen Vorab-Beratung per Telefon oder einer Online-Beratung. Sammeln Sie für Ihren Online-Termin am besten jetzt schon Badezimmer Beispiele und Ihre Badezimmer Ideen, um schon eine Vorstellung davon zu haben, wie Ihr neues Bad aussehen soll.

Bei einer herkömmlichen Badrenovierung muss man immer auf Standardmaße bei den Duschtassen zurückgreifen, wodurch der Raum vor allem in kleinen Bädern oft nicht optimal genutzt wird. Bei Viterma hingegen wird jede Duschtasse im eigenen Werk kundenindividuell maßgefertigt und mit der passenden Duschtrennwand eingebaut, so dass Sie jeden Millimeter Platz optimal nutzen.

Viterma legt größten Wert darauf, dass seine Monteure fachlich jederzeit bestens geschult sind. So durchläuft jeder von ihnen die mehrwöchige Viterma Akademie, bei der er in Übungsbädern lernt, wie er ein Viterma Bad installiert und dabei möglichst umsichtig arbeitet, um unnötigen Schmutz zu vermeiden. Damit ist sichergestellt, dass Sie mit der Arbeit des Viterma-Teams höchstzufrieden sind.

Barrierefreiheit für Ihr Badezimmer

Wie aus der eingangs erwähnten Studie hervorgeht, bemängeln 28 % der Befragten zu viele Barrieren im Badezimmer. Viterma hat sich auf die barrierefreie Badsanierung spezialisiert. Ein barrierefreies Badezimmer bietet Ihnen mehr Sicherheit im Bad und steigert zudem auch den Komfort. Kein Wunder, dass barrierefreie Bäder zu den größten Trends im Bad gehören. Die Vorteile einer Badgestaltung ohne Barrieren liegen auf der Hand. So haben Sie genügend Bewegungsfreiheit ohne störende Schwellen oder Stufen. Die barrierefreie Dusche von Viterma ist zudem mit einer rutschhemmenden Oberfläche ausgestattet, die zusätzlich für sicheren Stand sorgt.

Wussten Sie übrigens, dass Sie Förderungen erhalten können, wenn Sie Ihr Badezimmer behindertengerecht gestalten? Sowohl in Österreich, als auch in der Schweiz und in Deutschland gibt es hierzu diverse Fördermöglichkeiten. Unsere Badexperten vor Ort beraten Sie gerne zu diesem Thema und helfen Ihnen beim Ausfüllen der Förderanträge.

Die Vorteile eines barrierefreien Badezimmers im Überblick:

  • Schwellenloser Zugang zur Dusche ohne Stolperfallen
  • Mehr Bewegungsfreiheit – selbst in kleinen Badezimmern
  • Rutschfeste Viterma Dusche für mehr Sicherheit im Bad
  • Haltegriffe für einen sicheren Halt in der Dusche
  • Fördermöglichkeiten für Ihre geplante Badsanierung
  • optimale Raumnutzung – kleine Badezimmer wirken größer
Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Badideen: Ein modernes Badezimmer gestalten

Wenn es um das Design Ihres neuen Badezimmers geht, gibt es viele Gestaltungsmöglichkeiten. Entscheiden Sie sich für ein modernes Badezimmer bedeutet dies nicht zwingend, dass der Raum vollgepackt mit der neuesten Technik ist. Ein modernes Bad erfüllt alle aktuellen Standards und glänzt durch ein zeitloses Design mit dezenten Farben, an dem Sie möglichst lange Freude haben werden. Der Vorteil liegt auf der Hand. Je reduzierter und klarer das Design, desto mehr Verwandlungsmöglichkeiten haben Sie.

In der modernen Badplanung setzt man auf immer weniger, dafür aber großflächigere Fliesen, denn kleine Fliesen lassen Räume kleiner wirken. Mit dem großflächigen, fugenfreien Viterma Wandsystem können Sie noch einen Schritt weiter gehen und die Fliesen ganz weglassen. Denn durch die große Auswahl an Farben und Designs ist das Wandsystem in jedem Bad ein optisches Highlight und lässt selbst das kleinste Bad größer wirken. Ein modernes Badezimmer sollte hell und gut beleuchtet sein. Zudem sollten Sie darauf achten, warme Farben zu wählen, um eine angenehme Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.

Aktuell geht der Trend zu großen Fliesen im Bad, denn man hat erkannt, dass die Fugen zwischen den Fliesen die Hauptursache für Schimmel sind. Hier dringt Feuchtigkeit am leichtesten in die Wand ein und sammelt sich hinter den Fliesen. Das Viterma Wandsystem geht einen Schritt weiter, denn es ist großflächig und fugenfrei, also absolut wasserdicht miteinander verbunden. So kann keine Feuchtigkeit in die Wand eindringen und Schimmel hat somit keine Chance mehr. Gerne beraten wir Sie zu Ihrem Badumbau und stehen Ihnen mit Badrenovierung Ideen zur Seite.

Sie suchen noch weitere Inspiration für Ihr neues Bad? Badsanierung Bilder und weitere Umsetzungsbeispiele finden Sie in unseren Referenzen. Dort können Sie auch nach Umbauart, Farbe oder Viterma Standort filtern und erhalten so einen detaillierten Einblick in die Möglichkeiten einer Badrenovierung mit Viterma.

Ideen für Ihr Bad: Schimmelfreie Gestaltung

Eines der größten Probleme im Badezimmer ist Schimmel. Gerade hier, wo Wärme und Feuchtigkeit aufeinandertreffen, wird Schimmelbildung begünstigt. Am häufigsten ist Schimmel in der Regel in den Fugen der Fliesen zu finden. Selbst wenn die Fugen professionell ausgetauscht werden, setzt sich der Schimmelpilz hier in der Regel nach kürzester Zeit wieder fest. Doch das muss nicht sein, denn Viterma hält Lösungen bereit, mit denen Schimmel im Bad keine Chance mehr hat.

Viterma hat ein spezielles Sanierungskonzept entwickelt, bei dem auf Fugen verzichtet wird. Das Viterma Wandsystem ist speziell für das Badezimmer entwickelt worden und überzeugt durch absolute Wasserdichtigkeit. Die fugenlose Gestaltung der Wandelemente ermöglicht eine optimale und einfache Reinigung. Darüber hinaus wird das Viterma Wandsystem nach Maß für Ihr Badezimmer gefertigt und steht in zahlreichen verschiedenen Farben und Designs zur Wahl. Somit ist eine individuelle Gestaltung genau nach Ihren Wünschen möglich.

Das Viterma Wandsystem wird absolut dicht auf dem bestehenden Fliesenspiegel angebracht. Vor der Installation werden die vorhandenen Fliesen einer intensiven Grundreinigung unterzogen, sodass sie absolut sauber sind: Es wird gemessen, ob die Wände feucht sind, und eventuell vorhandener Schimmel wird entfernt. Danach wird das Wandsystem mit einem Spezialkleber lückenlos und luftdicht auf den Fliesen befestigt. So braucht es keine Fugen mehr und es ist sichergestellt, dass sich in Zukunft keine Feuchtigkeit hinter den Wandelementen sammeln und somit auch kein Schimmel entstehen kann.

Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Badezimmer Ideen: Nachhaltigkeit im Bad

Das Thema Nachhaltigkeit spielt eine immer wichtigere Rolle. Auch bei der Gestaltung Ihres neuen Badezimmers empfiehlt es sich, diesen Punkt zu berücksichtigen. Viterma legt großen Wert auf den Einsatz nachhaltiger Produkte. So setzen wir beispielsweise wassersparende Armaturen ein, die Ihnen aber natürlich dennoch ein optimales Duscherlebnis bieten. Mit wassersparenden Armaturen schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern gleichzeitig auch den eigenen Geldbeutel.

Eine Studie des Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zeigt, dass rund 60 % unseres Trinkwasserverbrauchs im Badezimmer anfallen. Die größten Verbraucher sind dabei das Baden und Duschen sowie Toilettenspülung und Waschbecken. Spezielle Armaturen sowie eine Start-Stopp-Spülung für die Toilette können helfen, den Verbrauch deutlich zu senken. Die Viterma Produkte selbst sind durch Ihre hohe Qualität und Langlebigkeit ebenfalls sehr nachhaltig. Übrigens: Auch die Stromkosten im Bad können Sie mit Viterma senken, wenn Sie sich für unsere Spanndecke mit integrierten LED-Spots entscheiden. Diese sorgen für optimale Ausleuchtung bei geringem Energieverbrauch.

Badidee: Ein Badezimmer für die ganze Familie

Bevor es an die Planung für Ihr neues Badezimmer geht, gibt es ein paar grundlegende Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • Worauf möchte ich im neuen Bad nicht verzichten?
  • Gibt es im aktuellen Bad etwas, das ich selten verwende?
  • Wie hoch ist das Budget für meinen Badumbau?
  • Möchte ich das Badezimmer barrierefrei gestalten?
  • Wie viele Personen nutzen das Badezimmer?

 

Gerade die letzte Frage spielt eine wichtige Rolle, wenn Sie ein Familienbadezimmer wünschen. Ein Bad für die ganze Familie benötigt vor allem ein ausreichendes Platzangebot. Darüber hinaus sollte es so gestaltet sein, dass es von jeder Person im Haushalt – egal ob Kind, Eltern oder Großeltern – ohne Einschränkungen genutzt werden kann.

Folgende Badezimmerideen eignen sich hervorragend für ein Familien Badezimmer:

  • eine großflächige, bodengleiche und rutschfeste Dusche
  • viel Stauraum für Pflegeutensilien, Kosmetik, Handtücher, etc.
  • ein schwenkbarer Spiegel, der von Kindern, Erwachsenen oder Personen im Rollstuhl gleichermaßen genutzt werden kann
  • ein höhenverstellbares WC
  • pflegeleichte und robuste Materialien
  • trittfeste Hocker am (unterfahrbaren) Waschtisch
  • Haltegriffe und ein Sitz in der Dusche
Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Spülrandlose Toilette oder Dusch-WC für Ihr neues Bad

Bei der Gestaltung Ihres Badezimmers spielt neben Dusche, Badewanne, Wandgestaltung, Armaturen und Co. natürlich auch die Toilette eine wichtige Rolle. Hier haben sich in den letzten Jahren vor allem zwei Trends etabliert. Dabei handelt es sich zum einen um die spülrandlose Toilette und zum anderen um das Dusch-WC. Beide Trends gibt es mittlerweile übrigens auch kombiniert in einem Produkt.

Spülrandlose Toilette:

Vielleicht kennen Sie das ja: Der Rand im inneren der WC-Schüssel ist ein beliebter Ort für Kalk- und Schmutzablagerungen. Meist ist diese Stelle zudem sehr schwer zu reinigen. Eine pflegeleichte Alternative ist hier das spülrandlose WC. Durch den fehlenden Rand im inneren der Toilette lässt sich dieses absolut einfach reinigen und sorgt nicht mehr für Frust im Bad.

Dusch-WC:

Ein jüngerer Trend, der vor allem in asiatischen Ländern schon längst Standard ist, ist das Dusch-WC. Dabei handelt es sich im Grunde um eine Kombination aus herkömmlicher Toilette und Bidet. Ein Dusch-WC sorgt für optimale Hygiene, perfekte Reinigung und sanfte Pflege. Darüber hinaus senkt es den Verbrauch von Toilettenpapier deutlich und eignet sich auch für Personen mit Bewegungseinschränkungen, da der reinigende Wasserstrahl einfach per Knopfdruck gestartet wird.

Badideen: Mit der richtigen Farbe Akzente setzen

In der Farbenlehre gibt es verschiedene Tipps und Tricks, wie sich mit Farben Stimmungen erzeugen lassen. Je nachdem, für welche Farbgestaltung Sie sich in Ihrem Badezimmer entscheiden, können Sie somit die Wirkung auf Sie und die anderen Personen im Haushalt beeinflussen.

Eine behagliche und aktivierende Wirkung im Badezimmer erzielen Sie mit Orange und Gelb. Entscheiden Sie sich hingegen für Hellblau oder Türkis, haben diese eher eine belebende und kühle Wirkung. Sie wünschen sich Entspannung im Bad? Dann sollten Sie eher Pastelltöne wählen.

Grundsätzlich ist im Bad natürlich alles erlaubt, was Ihnen gefällt – schließlich spielen der eigene Geschmack und das eigene Bauchgefühl hier eine entscheidende Rolle. Mit Viterma haben Sie einen kompetenten und zuverlässigen Partner zur Seite, mit dem Sie Ihr neues Bad ganz individuell nach den eigenen Wünschen gestalten können. Das Viterma Wandsystem ist in über 1.900 Farben erhältlich. Zusätzlich steht die Viterma Bodenkollektion in verschiedenen Holz- und Steindekoren zur Wahl. Hier ist also für jeden Geschmack das passende dabei.

Sie benötigen noch Inspiration für Ihre geplante Badsanierung? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Referenzen. Dort finden Sie Bewertungen unserer zufriedenen Kunden sowie eine Auswahl an Badezimmern, die Viterma in Österreich, Deutschland und der Schweiz umgesetzt hat. Nutzen Sie die Möglichkeit, und filtern Sie nach Sanierungsart, Wandfarbe, Sonderfall oder Viterma Standort, um so eine passende Lösung für Ihr neues Bad zu finden. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, neue Badideen beim Besuch unserer Schauräume oder in einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Viterma Badexperten zu sammeln.

Viterma Badsanierung Badezimmer Ideen

Zahlreiche Vorteile: Ein neues Bad mit Viterma

Mit unseren Ideen zur Badrenovierung sind Sie bestens auf Ihre bevorstehende Badsanierung vorbereitet. Viterma bietet Ihnen dabei zahlreiche Vorteile bei der Renovierung Ihres Badezimmers. Dank der persönlichen Beratung direkt bei Ihnen zu Hause, sparen Sie sich den Gang in verschiedene Badausstellungen. Natürlich können Sie Farbbeispiele und Muster der hochwertigen Viterma Produkte direkt im heimischen Wohnzimmer begutachten und so zusammenstellen, dass Ihr persönliches Traumbad entsteht. Mit Viterma sparen Sie Zeit und Geld, da Sie nicht verschiedene Gewerke koordinieren müssen.

Übrigens: Viterma fertigt die Dusche mit rutschfester Oberfläche nach Maß genau für Sie im eigenen Werk. Somit können Sie sich auf eine passgenaue und individuelle Lösung genau für Ihre Bedürfnisse verlassen. Die rutschfeste Dusche bietet einen sicheren Halt und sorgt für optimale Sicherheit. Das Viterma Wandsystem ist fugenlos und wasserabweisend und damit absolut pflegeleicht. Damit geht die Reinigung kinderleicht und Sie haben mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens.

Bei Viterma haben Sie immer nur einen Ansprechpartner, aber unzählige Möglichkeiten, Ihr ganz individuelles Traumbad zu gestalten. Denn Viterma bietet sowohl eine große Auswahl an Markenherstellern für Armaturen und Ausstattung, unzählige Farben und Designs für Wände und Böden, eine individuelle Planung als auch eine Maßanfertigung der Dusche. So gibt es keine Grenzen bei der Umsetzung der persönlichen Vorstellungen.

Eine Badrenovierung mit Viterma ist ein Rundum-Sorglos-Paket. Denn nachdem Sie gemeinsam mit dem Viterma Badexperten die Planung abgeschlossen und sich die Ausstattung ausgesucht haben, können Sie sich entspannt zurücklehnen. Viterma erledigt alle Schritte, die zur Durchführung der Renovierung nötig sind – von der Vorbereitung des Raumes hin zur Endabnahme – und hinterlässt am Ende ein gebrauchsfertiges, sauberes Bad. So bleibt die Renovierung für Sie völlig stress- und sorgenfrei.

Entscheiden Sie sich für eine Badsanierung mit Viterma – dem Erfinder der 24h-Badrenovierung – profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Viterma zaubert als Ihrem alten Bad Ihr neues Wohlfühlbad. Dabei sind sowohl Komplettbad- als auch Teilbadsanierungen möglich.

Die Vorteile im Überblick:

  • 10 Jahre Garantie auf Viterma Produkte
  • 98 % zufriedene Kunden
  • zweistufige Endabnahme
  • zuverlässige Renovierung in maximal fünf Tagen
  • hochqualifiziertes Profi-Handwerker-Team für Ihren Umbau

Fazit

Bevor Sie mit einer Badsanierung beginnen, sollten Sie auf jeden Fall Inspiration und Badideen sammeln. Nur so ist sichergestellt, dass der Badumbau auch reibungslos funktionieren wird und Sie am Ende auch zufrieden mit dem Resultat sind. Je nach Größe des Badezimmers gibt es dabei verschiedene Dinge zu beachten. Im kleinen Bad sollten Sie beispielsweise auf eine ebenerdige Dusche mit wegfaltbarer Duschtrennwand setzen, denn so genießen Sie ein größeres Platzangebot. Darüber hinaus sollte die Wandgestaltung möglichst hell ausfallen und auf Dekoartikel sollten Sie im kleinen Bad weitestgehend verzichten.

Für eine optimale Beleuchtung des Raumes sollten Sie mehrere Lichtquellen verwenden. Dabei ist besonders für die tägliche Pflege darauf zu achten, dass die Beleuchtung so angebracht wird, dass sie keine Schatten wirft. Auf diese Weise fällt Ihnen beispielsweise das Rasieren oder Schminken deutlich leichter. Die Lichtfarbe im Badezimmer ist ebenfalls entscheidend. Morgens sollte die Lichttemperatur über 5500 Kelvin liegen, um uns beim Aufwachen zu unterstützen, abends hingegen sind Temperaturen unter 3300 Kelvin besser, um das Einschlafen zu erleichtern.

Mit dem fugenlosen Viterma Wandsystem genießen Sie zahlreiche Vorteile in Ihrem neuen Bad. Die fugenlose Raumgestaltung, lässt Ihr Badezimmer größer wirken. Zudem sind die Wandelemente in über 1.900 Farben und sogar mit Design- und Motivprints erhältlich. Das Viterma Wandsystem ist absolut pflegeleicht und auch Schimmelbildung hat keine Chance mehr. Damit gestalten Sie auf einfache Weise also Ihr modernes Badezimmer für die ganze Familie.

Der Preis, zu dem man einen Handwerker beauftragt, ist fast nie der, den man am Ende bezahlt, weil im Laufe der Arbeiten „plötzlich“ zusätzliche Kosten auftauchen. Bei Viterma hingegen erleben Sie nie böse Überraschungen, denn basierend auf der gemeinsamen Planung Ihres Bades, sowie Ihrer Badezimmer Ideen, erstellt Ihnen der Viterma Fachberater ein detailliertes Angebot mit Fixpreis-Garantie. Das heißt konkret, Sie bezahlen keinen Cent mehr, selbst wenn die Renovierung doch einmal teurer werden sollte.

Bei Badrenovierungen mit Viterma genießen Sie zudem folgende Vorteile:

  • Schnelligkeit und hohe Qualität
  • Barrierefreiheit und optimale Raumnutzung
  • fugenloses und wasserabweisendes Design
  • hochwertige und pflegeleichte Materialien
  • unverbindliche und kompetente Beratung bei Ihnen zu Hause
  • Fixpreisgarantie

 

Viterma verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Badrenovierungen und hat schon über 25.000 Bäder umgebaut. Diese Erfahrung nutzen wir, um immer besser zu werden und kontinuierlich die Arbeitsabläufe bei einer Renovierung, die Ausbildung der Fachberater und Monteure sowie die Auswahl der Materialien zu optimieren.

Viterma ist Ihr kompetenter Badsanierer in Österreich, der Schweiz und Deutschland und steht Ihnen mit Rat und Tat bei der Planung Ihres Badezimmers zur Seite. Besuchen Sie eine unserer Badausstellungen in Ihrer Nähe und sammeln Sie vor Ort Inspiration und Badezimmerideen für Ihren Badumbau. Oder vereinbaren Sie noch heute Ihren kostenlosen Beratungstermin in den eigenen vier Wänden. Unsere Badexperten besuchen Sie gerne mit unserer mobilen Badausstellung bei Ihnen zu Hause.

Download für Bad Ideen (PDF)

733 kB pdf

    Thema
    Vorname*
    Nachname*
    Telefonnummer*
    Straße und Hausnummer*
    PLZ*
    Ort*
    Ihre Nachricht*

    Diese Website wird durch Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.