gratis informieren unter: A 0800 20 22 19 | D 0800 24 24 883 | CH 0800 24 88 33 info@viterma.com

Interview mit Kellenberger Ferruccio, Niederwil SG

Wie alt war ihr Badezimmer vor der Sanierung durch viterma?

25 Jahre.

Was hat sie am meisten gestört, welche Wünsche hatten Sie?

2 Badezimmer – 2 Badewannen, wollte eine richtige Dusche mit ebenem Einstieg.

Haben Sie sich im Vorfeld über barrierefreie Badsanierungen informiert?

Ja.

Wie kam es, dass Sie sich für eine Renovierung durch viterma entschieden haben?

Inserat – Referenzen.

Was hat Sie dazu bewogen, Ihr Badezimmer barrierefrei umbauen zu lassen?

Unfall von meiner Frau und die Aussicht auf Bequemlichkeit im Alter.

Wie ging der Umbau vonstatten?

Professionell, schnell und sauber.

Wie schätzen Sie die Qualität der Materialien und Geschwindigkeit der Durchführung ein?

Qualität teils hoch – die Durchführung erfolgte innerhalb von 24 Stunden

Was sagen Sie zu der Kompetenz des Badberaters/der Badberaterin?

Hohes Fachwissen, innovativ.

Welche Erfahrungen haben Sie mit den Monteuren gemacht?

Ohne Verzögerung Arbeit aufgenommen. Jeder wusste was zu tun ist. Absolut professionelle Handwerker.

Wie gefällt Ihnen das Ergebnis? Wurden alle Wünsche berücksichtigt?

Nach 2 Jahren immer noch wie neu – ja, Ausführung wie gewünscht.

Wie sieht es mit der Reinigung und Pflegeleichtigkeit aus?

Kein Problem – jedesmal abstreifen und alles sieht auch nach 2 Jahren wie neu aus – wichtig: kein Schimmel!

Wie schätzen Sie das Preis/Leistungsverhältnis ein?

Mein Beispiel – bei Konkurrenzunternehmen: 40.000 CHF mit einem ganzen Stab Leuten;
bei viterma: 15.000 CHF bei besserer Lösung.

Jetzt gratis anrufen

viterma in Ihrer Nähe