gratis informieren unter: A 0800 20 22 19 | D 0800 24 24 883 | CH 0800 24 88 33 info@viterma.com

Offen und großzügig dimensioniert sollen die Räumlichkeiten wirken. Das wünschen sich Bauherren seit einigen Jahren verstärkt, wenn sie sich den Traum vom Eigenheim verwirklichen. Beispielsweise verzichten sie gern auf eine Trennwand zwischen Küche und Esszimmer, damit die Gastgeber zwanglos mit ihren Gästen plaudern können, während sie noch das gemeinsame Mahl vorbereiten. Die offene Architektur, die sich das südländische Wohnen zum Vorbild genommen hat, liegt absolut im Trend und hält vermehrt auch Einzug in heimische Badezimmer.

Die ebenerdige Dusche lässt den Raum größer erscheinen

Offene Architektur jetzt auch in Badezimmern im Trend

Die ebenerdige Dusche lässt den Raum größer wirken

In der Vergangenheit wurde das Badezimmer meist sehr platzsparend konzipiert und eingerichtet, da es eher als Funktionsraum denn als Wohlfühloase betrachtet wurde. Um dem neuen Trend zu begegnen sind somit auch neue Konzepte erforderlich.
Lösungen, wie der Raum größer wirken kann, bieten die Experten von viterma zum Beispiel mit einer ebenerdigen Dusche. Durch die schwellenlose Bauweise lässt diese Dusch-Variante den Raum weitläufiger und größer erscheinen.

Weitere Vorteile der ebenerdigen Dusche

Neben der zeitlos modernen Optik bietet die ebenerdige Dusche noch zahlreiche weitere Vorteile, die vor allem bei der alters- oder behindertengerechten Sanierung gefragt sind.

Diese Dusche ist auf einer Ebene mit dem Boden des Badezimmers angelegt. Dadurch müssen die Bewohner für die Körperpflege keine Schwellen überwinden, die sich schon allzu oft als gefährliche Stolperfallen herausgestellt haben.

Dieser Punkt ist vor allem für Ältere wichtig, die bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden leben möchten. Denn auch rüstige Pensionisten leiden mit zunehmendem Alter an einer eingeschränkten Mobilität und langsameren Reflexen. Sie sollten vor allem im Sanitärbereich auf unnötige Hindernisse verzichten und sich das Leben im Alltag besser so leicht wie möglich machen.

Altersgerechte Sanierung – für ein Höchstmaß an Lebensqualität

Personen, welche die altersgerechte Sanierung ihres Badezimmers frühzeitig in Angriff nehmen, können im Ruhestand ein Höchstmaß an Lebensqualität in der eigenen Immobilie genießen und vermeiden es, im Alltag auf fremde Hilfe angewiesen zu sein.

Deshalb bietet viterma eine ebenerdige Dusche an, die nach Maß aus hochwertigen Mineralstoffen gefertigt werden und mit geringem Aufwand in das Badezimmer eingebaut werden kann.

Diese Lösung überzeugt außerdem dadurch, dass sie äußerst anwenderfreundlich und pflegeleicht ist. So bietet die ebenerdige Dusche von viterma neben dem barrierefreien Zugang auch einen rutschfesten Boden und lässt sich schnell und gründlich reinigen. Durch den fugenlosen Einbau ist gewährleistet, dass es keine schwer zugänglichen Stellen gibt, an welchen sich Schimmel bilden kann.

 

zurück zur Übersicht >>

 

Jetzt gratis anrufen

viterma in Ihrer Nähe