gratis informieren unter: A 0800 20 22 19 | D 0800 24 24 883 | CH 0800 24 88 33 info@viterma.com

Wenn Sie kein Fachmann sind, dann ist die Planung einer Badsanierung eine komplexe Angelegenheit.

Zum einen haben Sie Ihre individuellen Wünsche, wie das Bad einmal aussehen soll, auf der anderen Seite gibt es Rahmenbedingungen, an denen Sie bei der Planung nicht vorbeikommen. So müssen bei der Planung der Grundriss des Badezimmers, mögliche Schrägen, tragende Wände, Wasser- und Stromleitungen oder Fenster mit einbezogen werden.

Damit für Sie der Traum von einem Bad auf unkomplizierte Weise Wirklichkeit wird, sollten Sie die Dienste eines Badplaners in Anspruch nehmen.

Bestandsaufnahme vor Ort

Der Badplaner kommt zu Ihnen nach Hause und macht sich zunächst ein genaues Bild von der Situation vor Ort. Eine qualifizierte Beratung direkt in Ihrem Bad ist die Basis für das weitere Vorgehen. Er bringt viel Zeit mit und bespricht mit Ihnen im Detail Ihre Vorstellungen. Der Badplaner weiß genau, welche Fragen er stellen muss, um die relevanten Informationen zu erhalten.

Auf dieser Grundlage kann er Ihnen einen fundierten Vorschlag zu Ihrer Badsanierung unterbreiten.
Dazu gehört auch, dass er das Bad genau vermisst. Selbst kleinste Abweichungen entgehen ihm nicht, denn hier kommt es auf Präzision an. Ein Zentimeter zu wenig oder zu viel kann sich später schnell als Problem darstellen.

Als Fachmann kann er Ihnen genau sagen, welche Wünsche problemlos umsetzbar sind. Sollte eine Ihrer Ideen Schwierigkeiten bereiten, dann unterbreitet er Ihnen machbare Alternativen, die möglichst nahe an Ihren Vorstellungen sind. Nach der kostenlosen Badberatung haben Sie ein genaues Bild davon, was realistisch ist und was nicht.

Auswahl der Badausstattung

In einem nächsten Schritt, geht die Planung in die Tiefe. Der Badplaner wählt gemeinsam mit Ihnen Ausstattung, Materialien und Farben aus, die nach Ihrem Geschmack sind – denn schließlich soll das Bad einen harmonischen Eindruck vermitteln und zum Entspannen einladen.

Sie können sich in aller Ruhe zuhause Fotos und Präsentationen anschauen, wie Ihr Bad künftig aussehen könnte. Der Badplaner führt aber auch Original-Muster mit damit Sie ein reales Gefühl für Oberflächen und Farben bekommen.

So sparen Sie viel Zeit, denn Sie müssen nicht unzählige Messen oder Sanitärhändler abklappern, um die richtige Wahl zu treffen, oder sich gar von der Masse der Angebote im Internet erdrücken lassen.

Unsere professionellen Badplaner können Ihnen gut aufeinander abgestimmte Produkte vorschlagen – so können Sie sicher sein, dass nach dem Einbau auch alles so funktioniert, wie Sie das wünschen.

Fixpreis-Angebot am Ende des Gesprächs

Der Badplaner weiß, dass Ihre Zeit wertvoll ist. Daher unterbreitet er Ihnen am Ende des ausführlichen Beratungsgespräches bereits ein konkretes und verbindliches Fixpreis-Angebot.

Auf diese Weise wissen Sie sofort, welche Kosten auf Sie zukommen und Sie können sich sicher sein, dass am Ende der Badrenovierung keine Zusatzkosten verrechnet werden.

Wenn auch Sie den bequemen Weg zu einem neuen Bad gehen möchten, dann fordern Sie einfach eine kostenlose Badberatung an.

 

Jetzt gratis anrufen

viterma in Ihrer Nähe